Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Geistig-Seelische Kinesiologie

Geistig Seelische Kinesiologie (GSK) ist eine Weiterentwicklung von Kinesiologie und Psycho-Kinesiologie. Das Austesten erfolgt durch den Kinesiologischen Armtest. Im dadurch möglichen Dialog mit dem Unbewussten/Körperwissen des Klienten werden die tiefsten Ursachen für energetische Blockaden und belastende Lebenssituationen erforscht.

In der Regel wird die Austestung im Stehen oder Sitzen ausgeführt. Ist in besonderen Fällen der Muskeltest nicht möglich (alte/kranke Menschen, Kleinkinder und Tiere), besteht die Möglichkeit, die Austestung über eine Ersatzperson (Substitut) vorzunehmen.

Ursachenfelder sind: Schockerlebnisse, Unfälle, Schicksalsschläge, umweltbedingte Beeinflussungen, z. B. Wohngifte, Elektrosmog, Wasseradern, energetische Einflüsse wie: Verstrickungen im zwischenmenschlichen Bereich (z. B. Familiensystem) und feinstofflichen Bereich.

Der Klient wird von uns nach Veränderungswünschen in seinem Leben befragt. Er hat immer Kontrolle über den Sitzungsverlauf. Oberster Grundsatz ist, dass wir als therapeutische Begleiter keine Einflussnahme (Vorgaben) für den Inhalt der Sitzung machen. Die Körperweisheit des Klienten legt die Reihenfolge für die Auswahl und Bearbeitung der Themen fest. Die getestete Person ist im Ursachen-Szenario lediglich in der Rolle des Betrachters. Das heißt: Ein nochmaliges Erleben und Durchleben von belastenden Ursachen-Konflikten ist nicht notwendig. Damit ergibt sich eine sehr schonende Vorgehensweise. Diese den energetischen Lebensfluss behindernden Blockaden werden in einer nachfolgenden Behandlung abgelöst.

Geistig-Seelische Kinesiologie eignet sich zur Begleitung von Veränderungsprozessen im persönlichen Bereich (physischer und psychischer Gesundheit) und sozialem Themenumfeld (Familie, Verwandtschaft, Partner, berufliche Kontakte) und die ganze Bandbreite der „Dispositionen eines Menschen“. Sie dient zur Klärung der genetischen und seelischen Herkunft und fördert den Bewusstwerdungsprozess für den tieferen Lebenssinn. Der GSK-Coach ist hier Begleiter des Prozesses. Er assistiert zur Veränderung und Lösung von unbewussten Blockaden. Alles Weitere liegt in der Verantwortung des Klienten. Tiefenentspannung (Teil der Kinesiologie-Ausbildung)

In einem tiefen Entspannungszustand können sich gesundheitliche Probleme, unbewältigte Kindheitserlebnisse, Partnerschafts- oder Erziehungsprobleme u. v. m. in einem geführten Dialog mit dem Unterbewusstsein/der Körperweisheit auf sanfte und harmonische Weise auflösen. Während der Tiefenentspannung ist der/die Klient/in ständig präsent und handlungsfähig. Für Seminare und Workshops steht ein Fachbuch zur Verfügung: „Kinesiologie und Geistig-Seelische Kinesiologie – eine wertvolle Hilfe zur Selbsthilfe“.



Erna und Georg Hiltel

  • Erna Hiltel, Heilpraktikerin, Heilerziehungspflegerin, Kinesiologie - Coach
  • Dipl.-Ing. Georg Hiltel, Kinesiologie-Coach, Unternehmens- u. Karriere-Coach

Therapeutenprofil anzeigen

 

< zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK