Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Journal

Hier schreiben erfahrene Therapeuten (u.a. Heilpraktiker, Osteopathen, Heilpraktiker für Psychotherapie, Tierheilpraktiker etc.) und renommierte Anbieter (u.a. Psychologische Berater, Wellnesstrainer, Coaches, Entspannungstrainer, Ernährungsberater etc.) von theralupa.de über Heilmethoden, Therapieverfahren, Gesundheitsangebote, Praxisfälle, neue Entwicklungen und Fortschritte aus Naturheilkunde, Psychologie, Tierheilkunde und vieles mehr. Für Patienten wie Kollegen gleichermaßen spannend zu lesen.

Wenn Sie Therapeut oder Anbieter auf theralupa.de sind, können Sie über den internen theralupa-Bereich weitere Informationen zum neuen „theralupa Journal“ erhalten, eigene Texte einreichen und diese mit Ihrem Namen veröffentlichen lassen.

Neue Erkenntnisse zu Angststörungen

AngstAngststörungen nehmen derzeit als Diagnose für therapeutische Interventionen massiv zu. Sie sind neben Depressionen einer der wesentlichen Gründe für eine Psychotherapie. Zu den Angststörungen gehören die
generalisierte Angst (unbestimmte Angst), Phobien und Panikattacken.

Weiterlesen

Microkinesi

mikrokinesiAlte Verletzungen und Belastungen loswerden - mit der Microkinesitherapie!
Von Geburt an ist unser Leben ist geprägt von Ereignissen, Begebenheiten und Belastungen verschiedenster Art.

Weiterlesen

Panikstörung

Fallstudie - Panikstörung Anamnese: Katharina (21) macht eine Ausbildung zur Lebensmittelchemikerin. Sie wohnt bei ihrer Mutter. Ihre Eltern sind geschieden. Das Verhältnis zu den Eltern ist aber gut. Ihre Halbschwester ist 7 Jahre alt. Mit ihrem Lebenspartner (Chinese) ist sie seit 4,5 Jahren zusammen. Der Kontakt zur Familie ihres Freundes ist wegen kultureller Unterschiede und sprachlicher Probleme schwierig.

Weiterlesen

Reif für den Wald?

Reif für den Wald?So kann jeder Mensch mit Hilfe kurzer Auszeiten in der Natur Lebenskrisen einfacher bewältigen.
Schicksalsschläge oder Krankheiten treffen die meisten irgendwann im Laufe ihres Lebens wie aus heiterem Himmel. Die Angst aus dieser Situation nicht mehr herauszukommen, macht vielen besonders zu schaffen und endet nicht selten in der Depression. 

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK