Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Journal

Hier schreiben erfahrene Therapeuten (u.a. Heilpraktiker, Osteopathen, Heilpraktiker für Psychotherapie, Tierheilpraktiker etc.) und renommierte Anbieter (u.a. Psychologische Berater, Wellnesstrainer, Coaches, Entspannungstrainer, Ernährungsberater etc.) von theralupa.de über Heilmethoden, Therapieverfahren, Gesundheitsangebote, Praxisfälle, neue Entwicklungen und Fortschritte aus Naturheilkunde, Psychologie, Tierheilkunde und vieles mehr. Für Patienten wie Kollegen gleichermaßen spannend zu lesen.

Wenn Sie Therapeut oder Anbieter auf theralupa.de sind, können Sie über den internen theralupa-Bereich weitere Informationen zum neuen „theralupa Journal“ erhalten, eigene Texte einreichen und diese mit Ihrem Namen veröffentlichen lassen.

Hochbegabung bei Kindern - Mythen, Vorurteile und Klischees…?

Hochbegabte Kinder sind kleine Genies, schreiben nur gute Noten und sind in allem herausragend, was sie tun? Wissen alles besser, haben überehrgeizige Eltern und steuern durch ihre besonderen Begabungen eine Bilderbuchkarriere an? Dies sind Bilder, die in den Medien leider nach wie vor häufig präsentiert werden und noch in vielen Köpfen vorhanden sind, die aber wenig mit der Wirklichkeit zu tun haben. Sicher, es gibt sie: Kinder mit einem außergewöhnlich hohen IQ und herausragenden Fähigkeiten – kleine Wunderkinder, die die Aufmerksamkeit der Medien auf sich ziehen.

Weiterlesen

Stress & Verdrängung

 Mit angezogener Handbremse, unter Strom stehen, nicht loslassen können. Jeder hat das Gefühl schon einmal kennen gelernt oder steckt seit Jahren darin fest. Was steht eigentlich dahinter?

Nahezu alle körperlichen Funktionen werden vom vegetativen, autonomen Nervensystem gesteuert und dienen dem Überleben. Das vegetative Nervensystem wacht über uns, selbst wenn wir im Koma liegen, und veranlasst biochemische Prozesse, die uns sowohl körperlich als auch psychisch entscheidend beeinflussen. So aktiviert unser Hirnstamm in einer Gefahrensituation mit Hilfe des Sympathikus (Selbsterregung) in 120 Millisekunden alle Kräfte:

Weiterlesen

Spiritualität im Coaching

1.1 Persönliche Motivation und Zielsetzung der Arbeit

Bereits in meiner frühesten Kindheit kam ich in Berührung mit einem Glauben an etwas, was kein Mensch bis heute beweisen konnte: Gott, den christlich-evangelischen, um genau zu sein. Noch bevor ich selbst darüber entscheiden konnte, wurde ich getauft und später von meinem Vater mit der Überzeugung erzogen, es gibt eine höhere Macht, die über uns wacht und die Dinge auf der Welt lenkt.

Weiterlesen

Ein Gefühl der Unwirklichkeit

Depersonalisations-Derealisations-Syndrom. Es ist erstaunlich, wie viele Menschen davon berichten, dass sie sich selbst häufig oder manche sogar chronisch in einem Zustand der Unwirklichkeit erleben. Sie klagen über einen benebelten Kopf, dass ihre Empfindungen, Gefühle und ihr inneres Selbstgefühl losgelöst seien, fremd, nicht ihr eigen, unangenehm verloren oder, dass ihre Gefühle und Bewegungen zu jemand anderem gehören scheinen, oder sie haben das Gefühl, in einem Schauspiel mitzuspielen.

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK