Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Journal

Hier schreiben erfahrene Therapeuten (u.a. Heilpraktiker, Osteopathen, Heilpraktiker für Psychotherapie, Tierheilpraktiker etc.) und renommierte Anbieter (u.a. Psychologische Berater, Wellnesstrainer, Coaches, Entspannungstrainer, Ernährungsberater etc.) von theralupa.de über Heilmethoden, Therapieverfahren, Gesundheitsangebote, Praxisfälle, neue Entwicklungen und Fortschritte aus Naturheilkunde, Psychologie, Tierheilkunde und vieles mehr. Für Patienten wie Kollegen gleichermaßen spannend zu lesen.

Wenn Sie Therapeut oder Anbieter auf theralupa.de sind, können Sie über den internen theralupa-Bereich weitere Informationen zum neuen „theralupa Journal“ erhalten, eigene Texte einreichen und diese mit Ihrem Namen veröffentlichen lassen.

Selbstsabotage - Ich bin genug!

Schon als junge Frau träumte ich davon, in einem Aussiedlerhof zu leben und autark zu sein. Eine Familie zu haben, Kinder, einen mich liebenden Mann und viele Freunde. Heute habe ich einen ganz wunderbaren Mann, meine Kinder sind erwachsen – aber den Aussiedlerhof habe ich mir erfolgreich ausreden lassen. Heute denke ich manchmal etwas wehmütig daran und spüre, dass dieser Wunsch noch immer in mir ist.

Weiterlesen

Neue Erkenntnisse zu Angststörungen

AngstAngststörungen nehmen derzeit als Diagnose für therapeutische Interventionen massiv zu. Sie sind neben Depressionen einer der wesentlichen Gründe für eine Psychotherapie. Zu den Angststörungen gehören die
generalisierte Angst (unbestimmte Angst), Phobien und Panikattacken.

Weiterlesen

Nicht Hypnotisierbar – geht das überhaupt?

HypnoseWarum reagieren manche Klienten auf hypnotische Suggestionen und Tiefe und warum andere wiederum nicht?

Fast alle Hypnosetherapeuten unterteilen Suggestibilität in drei verschiedene Stadien: Hypnoidal (leicht), Kataleptisch(medium), Somnambulismus (tief) und man ist oft der Meinung, je tiefer der Klient in Trance geht, desto besser ist das Ergebnis.
Dabei gibt es schlichtweg zwei unterschiedliche Typen von Suggestibilität. Physische Suggestibilität und emotionale Suggestibilität – also die Art und Weise, wie Menschen lernen, wie sie Informationen aufnehmen und verarbeiten. Jeder Mensch ist suggestibel. Einige durch physische Empfindungen andere durch emotionale Stimulation, wieder andere durch Umgebungsstimulation und einige durch alle drei Stimuli.

Weiterlesen

Microkinesi

mikrokinesiAlte Verletzungen und Belastungen loswerden - mit der Microkinesitherapie!
Von Geburt an ist unser Leben ist geprägt von Ereignissen, Begebenheiten und Belastungen verschiedenster Art.

Weiterlesen