Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Systemisch-Integrative Beraterin und Sozialtherapeutin in Hünxe


Melanie Nitsch
Elsenweg 29
DE-46569 Hünxe


Beim Coaching handelt es sich um eine beratende Begleitung, welche darauf abzielt, Lösungsideen für Ihr Anliegen zu entwickeln.
Welches Anliegen im Fokus des Coachingprozesses steht, entscheidet alleine der Auftrag, den Sie an diese Form der Begleitung richten.
Durch den Prozess begleiten Sie unterschiedliche, unter Umständen für Sie neue Fragestellungen und Prozessvisualisierungen.

Selbsterfahrung...

...heißt sich selbst im Handeln und Fühlen kennenzulernen. Mehr über die eigenen Gefühle, Wahrnehmungen, Bedürfnisse, Konflikte und Änderungsmöglichkeiten zu erfahren und das Erlebens- und Verhaltensspektrum zu erweitern.

In der Selbsterfahrung benutzt man zum Beispiel das Körpergefühl, um in sich selbst hinein zu spüren, und damit innere Unruhe, Verspannungen und dysfunktionale Emotionen frühzeitig zu erkennen.

Aufstellungen sind eine wundervolle Methode, um Verstrickungen und Konflikte im eigenen Leben aufzudecken. Sie können helfen, sich aus fest gefahrenen Beziehungsmustern heraus zu bewegen. Verstrickungen, die auf der unbewussten Ebenen wirken, werden sichtbar gemacht und können aufgelöst werden.
Durch die Aufstellung entstehen neue Bilder und Lösungen, die alte verfestigte Strukturen aufbrechen können und Licht in unbewusste Konflikte bringen.
Es lassen sich Familien ebenso wie z.B. innere Anteile oder Lebensthemen aufstellen.

Für die Aufstellungen gibt es verschiedene Möglichkeiten.
In der systmischen  Aufstellung wird mit Stellvertretern gearbeitet. Haben wir nicht die Gelegenheit andere Menschen als Stellvertreter einzubinden, lassen sich Strukturen mit sogenannten Bodenankern stellen.
Das Aufstellen mit Hilfe des Systembretts ist eine weitere Variante.
In der psychodramatischen Aufstellung arbeiten Sie überwiegend mit eigenen Gedanken und Gefühlen. Auch hier können wir die Kraft einer Gruppe nutzen, ebensogut lässt sich auch alleine mit Elementen oder am Tisch arbeiten.

Praxiszeiten:

Termine nach Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Psychosoziale Krisenintervention
  • Selbstbewusstseinstraining
  • Selbsterfahrungsworkshops
  • Systemaufstellung
  • Systemisches Familienstellen
  • Psychotherapie
  • Systemische Aufstellungen
  • Coaching

    Indikationsschwerpunkte:

    Beispielthemen für eine systemisch-integrative Beratung
    für Einzelpersonen - Paare - Familien

    > Beziehungs- und Partnerschaftsprobleme
    > familiäre Konflikte (Eltern/junge Erwachsene, Patchwork-Familien)
    > innere und äußere Konflikte
    > Angst- und Vermeidungsverhalten
    > Antriebsschwäche
    > Selbstdarstellungs- und Durchsetzungsschwierigkeiten
    > Selbstzweifel, mangelndes Selbstbewusstsein, Ängste
    > Burnout-Syndrom
    > depressive Verstimmungen
    > Abgrenzungsprobleme
    > Verlusterfahrungen
    > Schüchternheit
    > allgemeine Belastungssituationen (soziales Umfeld)
    > berufliche und persönliche Unzufriedenheit
    > Konflikte im höheren Lebensalter
    > Lebensphasenkonflikte
    > Stress und psychosomatische Störungen

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Systemisch-Integrative Beraterin (nach DGSF)

    Systemisch-Integrative Sozialtherapeutin (nach DSF)




    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Melanie Nitsch
    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
    OK