Therapeutensuche
Wählen Sie die Kategorie:
Wählen Sie das Verfahren:
Wählen Sie das Land:
Im Umkreis von:
von:
Stichwort (optional):
Zertifizierte Osteopathen
Soziales Honorar
Fremdsprache
Online-Fernberatung

Gua Sha

Gua Sha ist eine Behandlungsmethode aus Ost- und Südostasien. Je nach Anwendungsland sind die Bezeichnungen landesspezifisch. Es ist eine vorwiegend als Erstmaßnahme verbreitete Behandlungsmethode, die beispielsweise in der TCM auch neben dem Schröpfen angewandt wird, allerdings nicht gleichzeitig. Weil keine komplizierte Diagnosestellung erforderlich ist, kann diese Methode unkompliziert gehandhabt werden. Auf der mit einem Massageöl eingeölten Haut wird mit einer abgerundeten Kante eines harten Gegenstands (oft [in China] ein Suppenlöffel aus Porzellan, eine [abgenutzte] Münze, Tierhornschaber oder Jade) so lange hin und her bewegt (jeweils 10-15 cm), bis eine deutlich erkennbare verstärkte Durchblutung auftritt, die 2-4 Tage andauern kann. Der Patient verspürt in der Regel sofort eine Erleichterung oder zumindest eine Veränderung. Die durch Gua Sha auftretenden Hautverfärbungen können leicht als Zeichen körperlicher Misshandlung missgedeutet werden.

Passende Einträge

Heilpraktiker Osteopathie Cuxhaven
Karl Schultz
Erich-Kästner-Str 12 , 27474 Cuxhaven
Mitglied im VFO - Verband Freier Osteopathen e.V.
Praxis
Gabriele Karwat
Füssenerstraße 31 d , 82383 Hohenpeißenberg
Mitglied im VUH - Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.
Viamavita Naturheilpraxis
Manuela Warzecha
Hirtsieferstr. 49 , 45143 Essen
Mitglied im VUH - Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.
Naturheilpraxis Lotus
Erol Özerol
Teichäcker 33 , 71336 Waiblingen
Mitglied im VUH - Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.
Praxis
Heilpraktiker, Osteopath Heiko Schwolow
Osteopathie in Norderstedt , 22848 Ochsenzoller Strasse 176
Mitglied im VFO - Verband Freier Osteopathen e.V.