Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Praxis für Hochsensibilität

Mitglied im VFP - Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Heilpraktikerin beschränkt auf Psychotherapie - praktisch integrative Kognitive Verhaltenstherapie Anette Barbara Reischl
Lackenhäuser 24
DE-94089 Neureichenau

Telefon: 01776886085
Handy: 01776886085
E-Mail: anette.reischl@gmail.com
Web: www.anette-reischl.de

Hifle zur Selbsthilfe 

Positiver denken und sich besser fühlen

In meiner Praxis arbeite ich besonders gerne mit jungen Frauen und zeige ihnen, wie sie mit achtsamkeitsbasierten Übungstechniken, an eine Lösung mit ihrer Hochsnesibilität oder Ängsten gelangen können. Wie mögliche Alternativen aussehen und wie sie in ihrem Leben gute Gefühle, Freude und Selbstvertrauen aufbauen können.

Es gibt mögliche Gründe, die bei Ängsten oder anderen Belastungen Ausläser sein können. Wir Menschen haben Fähigkeiten, alte Gewohnheiten und falsch gelernte Verhaltensmuster wieder umzulernen. Stess, ängstliche Gedanken in ein positives Leben zu verändern - ist möglich.

Ziel der praktisch integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie ist es, Betoffenen zu zwigen, wie sie für sich eigene Chancen entdecken und Grenzen kennen lernen können. 

Praktisch integrative Kognitive Verhaltenstherapie - piKVT

PiKVT wurde speziell für Heilpraktiker für Psychotherapei Privat und Selbstzahler Praxis entwickelt. Die Kognitive Verhaltenstherapie setzt am Symptom an, setzt dann aber primär an den Gefühlen, Gedanken, der Wahrnehmung bzw. Achtsamkeit und den Erinnerungen und am Verhalten an. Arbeiten wir am Symptom bzw. Gefühlen und Gedanken, hat es auch Auswirkung auf die Ursache. Symptome und Ursache sind stark miteinander vernetzt. 

Die Kognitive Verhaltenstherapie ist ein modernes wissenschaftlich belegtes, modernes neurobiologisch fundiertes und nachgewiesen wirksames Therapieverfahren. Die piKVT basiert auf Erkenntnisst der Kognitiven Verhaltenstherapie und integriert wichtige Elemente aus der Entwicklungspsychologie, der positiven Psychologei, fokus- + achtsamkeitsbasierten Psychotherapie und den neuen Forschungsergebnissen der naturwissenschaftlich geprägten Neurobiologie (Hirnforschung, Gerald Hüther) auf. Wissenschaftlich nachgewiesen Wirksam bei Angst- Panik- Anpassungsstörung und der leichten depressiven Episode.

Sie ist eine prozess-orientierte Psychotherapie. Der Therapeut mischt sich nicht in die Inhalte des Klienten ein. Es geht darum, ihr eine Möglichkeit zu zeigen, wie sie möglichst selbtständig aus ihrer Belastung herauskommen und mehr positive Dinge in ihrem Leben aufbauen kann. Klientengerecht, strukturiert, systematisch und schrittweise. PiKVT arbeitet mit Musterunterbrechung und Wiederholungen. Während der Therapie werden lösungsorientierte und Übungstechniken eingesetzt eingeübt und vom Klienten im Alltag eingesetzt. Bei dieser Therapie wirst du unterstützt sich deiner Gedanken, Gefühle, Vorstellungen und Bewertungen bewusst zu werden. 

Praxiszeiten:

Montag, 09:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag, 09:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag, 09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag, 09:00 bis 17:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Hausbesuch möglich

Präsenz & online Termine 

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Lebensmotivation
  • Selbstbewusstseinstraining
  • Stressbewältigung
  • Psychotherapie
  • Positive Psychotherapie
  • Indikationsschwerpunkte:

    Einzeltherapie

    Praktisch integrative Kognitive Verhaltenstherapie - piKVT

    Umgang mit der Hochsensibilität

    Psychische Störungen, wie Ängste - Panikattacken

    Phobische Störungen, Angst unter Menschen, Prüfungsangst, Vorträge - sprechen vor anderen Menschen, Flugangst, Höhenangst, Angst vor Tieren, Insekten, Angst sich zu blamieren

    Angststörungen - generalisierte Angststörung- ständige Sorgen, Befürchtungen, dass sie selber oder ein Familienmitglied krank werden könnte

    Anpassungsstörungen - Belastungen, (Probleme in der Beziehung, Trennung, Scheidung, Kündigung)

    Prüfungsangst

    Platzangst (Agoraphobie)

    Tierphobie, Höhenangst usw. (Spezifische Phobie)

    Angst peinlich oder lächerlich empfunden zu werden (Soziale Phobie)

    Plötzlicher Angstanfall (Panikattacken)

    Wiederholt und Grundlos auftretende Panikattacken, Herzrasen, Schwindel, Atemnot... (Panikstörung)

    Ständige Sorgen u. Befürchtungen (Generalisierte Angststörung)

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Praktisch integrative Kognitive Verhaltenstherapie (piKVT)

    bei Uwe und Franziska Luschas, Psychologische Psychotherapeutin und Diplom Psychologin in Fürth 2022/23                                               

    piKVT Fortbilung Dialog-Technik Aufbaukurs 2023

    Heilpraktikerin für Psychotherapie 2021/22

    HPA von Dirk Schippel

    Seminare bei Heilpraktikerschule Likamundi

    Zertifizierte Hypnose Ausbildungen TherMedius:

    Grundausbildung, Februar 2020, Nürnberg

    Fortgeschrittene, April 2020 Dortmund

    Fortbildung, November 2020

    Schmerztherapie, November 2020

    Hypnose Kellheim:

    Schamanische März 2018 Grund- und Fortgeschritteneausbildung, Kellheim

    Fortbildung, Januar 2019, Kellheim       

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Heilpraktiker für Psychotherapie

    Praktisch integrative Kognitive Verhaltenstherapie




    Online-Fernberatung

    Dieser Anbieter/Therapeut bietet Online-Fernberatung an. Weitere Informationen erhalten Sie direkt über die Kontaktdaten oben oder hier.


    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Heilpraktikerin beschränkt auf Psychotherapie - praktisch integrative Kognitive Verhaltenstherapie Anette Barbara Reischl (Impressum).