Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Naturheilpraxis Struß


Birgit Struß
Clara-Schumann-Str. 22
DE-28857 Syke

Telefon: 04242/592061
Handy: 0162/1013011
E-Mail: info@naturheilpraxis-struss.de
Web: http://www.naturheilpraxis-struss.de

Mein Name ist Birgit Struß, Heilpraktikerin und Homöopathin, Jahrgang 1959, 3 Kinder.

Meine Ausbildung absolvierte ich von 2001 bis 2006 an der Freien Heilpraktiker Schule in Bremen. Die Ausbildung setzte sich aus mehreren Abschnitten zusammen: 2-jährige Homöopathische Fachausbildung und die 3-jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin.

Seit 2007 in eigener Praxis.

Die HOMÖOPATHIE sehe ich als Lebensaufgabe, die mehr als eine 2-jährige Ausbildung verlangt. Mein homöopathischer Weg begann 1990 mit der Geburt meines Sohnes. Durch ständig wiederkehrende Krankheiten fand ich den Weg zur Homöopathie. Dieser wurde durch die zweijährige Fachausbildung für Homöopathie und Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Freien Heilpraktiker Schule in Bremen komplettiert. Die Prüfung zur Erteilung der berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde wurde vor dem Amtsarzt beim Gesundheitsamt in Aurich im Dezember 2006 abgelegt.

Meine homöopathischen Ausbilder- und Wegbegleiterinnen sind BARBARA BREMER, SIGRID LINDEMANN und ANTJE HATZIGEORGIOU. Der regelmäßige Austausch mit ihnen und versierten KollegInnen in Arbeitskreisen, Verreibungen homoöpathischer Mittel und Supervisionen gehört zu meiner praktischen Arbeit und Fortbildung. Die Anamnese und Mittelfindung führe ich nach der SANKARAN-Methode durch. Eine neue, faszinierende Anamnese, die den Weg zur Gestalt der Krankheit  - bis hin zur Offenbarung der Heilsubstanz selbst zeigt.

Deutlich tiefere Heilungen sind durch die Weiterentwicklung homöopathischer Arzneien, die C4-Homöopathie, möglich. Die Heilmittel können uns helfen, sowohl unsere körperlichen, emotionalen und geistigen Beschwerden zu heilen, als auch den Sinn der jeweils zu bearbeitenden Lebensthematik darin zu erkennen.

 

Die Wirbelsäulentherapie nach DORN-BREUSS

Die von RUDOLF BREUSS entwickelte Massage ist eine sanfte, energetische Rückenmassage, die seelische und körperliche Verspannungen löst und die Regeneration unterversorgter Bandscheiben einleitet. Außerdem ist sie die ideale Vorbereitung für das darauf folgende Einrichten der Wirbelsäule nach DORN. Bei der von DIETER DORN weiterentwickelten Methode zum Einrichten von Gelenk- und Wirbelschiefständen, handelt es sich um eine Kombination aus kraftvollem, aber stetigem Druck mit dynamischer Eigenbewegung. Dabei kommt es zu einem Aufrichten und nicht zu einem Einrenken. Die Techniken sind verblüffend einfach, sicher und wirksam.

Die Balancierte OHRAKUPUNKTUR

Sehr effektiv und sofort wirksam.Besonders bei Schmerzen und orthopädischen Erkrankungen. Die Balancierte Ohrakupunktur lässt sich hervorragend mit der Dorn-Breuss-Wirbelsäulentherapie kombinieren. Durch japanische Goldkügelchen ist die Balancierte Ohrakupunktur auch ohne Nadel anwendbar (ideal für empfindliche Patienten).

Die Balancierte Ohrakupunktur wird traditionell eingesetzt bei:

* Schmerzen (z.B. Migräne, Kopf-, Gelenk- und Regelschmerzen)

* Heuschnupfen

* Orthopädischen Erkrankungen

* Frauenbeschwerden

* Emotionalen Schwerigkeiten, wie Befindlichkeitsstörungen, leichte depressive Verstimmung oder Prüfungsangst

* Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion

Auch bei vielen anderen Erkrankungen zeigt die Ohrakupunktur ihre gute Wirkung.

Die individuelle Wirkung der Balancierten Ohrakupunktur entwickelt sich bei jedem Menschen unterschiedlich.

Innerhalb von drei bis fünf Sitzungen zeigt sich, wie die Ohrakupunktur bei Ihnen und Ihren Beschwerden wirkt.

Praxiszeiten:

nach telefonischer Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Naturheilkunde
  • Biochemie
  • Ohrakupunktur
  • Breuß-Massage
  • Progressive Muskelentspannung
  • Dorn und Breuß
  • Wechseljahre-Therapie
  • Homöopathie
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß
  • Psychotherapie
  • Homöopathische Psychotherapie
  • Indikationsschwerpunkte:

    - Kinder

    - chronische Erkrankungen, wie Neurodermitis, Heuschnupfen, allergische Reaktionen, Bronchitis, Rheuma

    - emotionale Beschwerden durch Trennung, Trauer, Kindergarten- und Schulbeginn. Prüfungsängste, leichte depressive Verstimmungen.

    - Beschwerden in der Menopause

    - akute Erkrankungen

    - Verspannungen

    - unterversorgte Bandscheiben

    - Gelenk- und Wirbelschiefstände

    - Verrenkungen, Lumbalgie, Ischialgie

    Meine therapeutische Ausbildung:

    - Fachausbildung Homöopathie

    - Schüssler-Salze

    - DORN-BREUSS-Wirbelsäulentherapie

    - naturheilkundliche Ernährungstherapie

    - psychotherapeutische Einblicke, insbesondere Gestalttherapie mit Familienstellen

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Für oben genannte Therapien sind Qualifikationen und Zertifikate erzielt worden.




    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Birgit Struß
    heilpraktikersuche-empfehlen