Therapeutensuche
Wählen Sie die Kategorie:
Wählen Sie das Verfahren:
Wählen Sie das Land:
Im Umkreis von:
von:
Stichwort (optional):
Zertifizierte Osteopathen
Soziales Honorar
Fremdsprache
Online-Fernberatung

TIERPHYSIOTHERAPIE SAALEKREIS Kerstin Gebauer, Wettin-Löbejün

Kerstin Gebauer
Lärchenweg 11 OT Wettin
06193 Wettin-Löbejün

Telefon: 034607 20427
Handy: 0173 9716673
E-Mail: E-Mail senden

Physiotherapie für Hunde? NaTierlich! - für den Menschen ist sie seit Jahrhunderten eine Selbstverständlichkeit! Neben der klassischen Massage, der manuellen Therapie, der Dorntherapie, der Magnetfeldtherapie, Stabilisation und Mobilisation oder der Gangbildschulung (u.a.) zählt auch die sehr effektive Blutegeltherapie zu den von mir praktizierten Behandlungsmethoden. Ich helfe Ihrem Hund, wenn er z. B. unter arthrotischen Erkrankungen leidet, Sehnen- und Bänderverletzungen erlitten hat oder gar einen Bandscheibenvorfall.  
Daneben ist es gerade vor und nach Operationen wichtig, dass Ihr Tier nicht nur durch Ihre liebevollen, sondern zudem durch professionelle Hände betreut wird. Auch in diesem Bereich sowie als Reikitherapeutin (für Tier und Mensch) stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Eine tierphysiotherapeutische Unterstützung kann die Genesung und Lebensqualität Ihres Tieres wirkungsvoll verbessern - Ihr Hund bzw. Ihr Haustier wird es Ihnen danken!

Seminarangebote für interessierte Hundebesitzer und Hundesportgruppen runden mein Angebot zum Wohlergehen unserer Vierbeiner ab. Sprechen Sie mich bitte an. Verbringen Sie eine lehrreiche Zeit mit mir - auch gemeinsam mit Ihrem Hund!

Kerstin Gebauer
geprüfte Hundephysiotherapeutin

Praxiszeiten:

nach Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Naturheilkunde
Blutegeltherapie
Dorn und Breuß
Elektrotherapie
Klassische Massage
Magnetfeldtherapie
Physiotherapie
Reiki
Triggerpunkt-Behandlung
Tierheilkunde
Naturheilkunde für Tiere
Vorbeugende Gesunderhaltung für Tiere
Wellness
Breuß-Massage

Sonstige, ergänzenden Methoden:

- verschiedene Serminarangebote / Work-Shops

z. B. Warm up-Cool down, Massage und Entspannung für den Hund im Hausgebrauch

Indikationsschwerpunkte:

Zum Beispiel:

- arthrotische Beschwerden

- Wirbelsäulenerkrankungen

- schlechtes Gangbild

- Kniebeschwerden

- vor und nach Gelenk- und Wirbelsäulenoperationen

- Hundesenioren

- Skeletterkrankungen allgemein

- Lahmheiten

- Lähmungserscheinungen

- und vieles mehr

Meine therapeutische Ausbildung:

2008 - 2010 Hundephysiotherapie beim DIFT

Qualifikationen und Zeugnisse:

- Blutegeltherapeut

- Reikitherapeut

- Dorn-Breuß-Therapeut

Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Kerstin Gebauer