Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Therapeutisches Bogenschießen Mario Rosenberger Baddeckenstedt

Mario Rosenberger
An der Kirche
4
DE-38271 Baddeckenstedt

Telefon: 05345 92 89 80
E-Mail: thera-bow.rosenberger@web.de

Das Bogenschießen: Eine besondere Form der erfahrungstherapeutischen Arbeit:

Anhand einer einfachen und gesunden Technik des Schießens kann der Klient seine Fähigkeit wecken, sich intuitiv und körperlich nach dem Zentrum seiner Aufmerksamkeit auszurichten. Er lernt zu treffen ohne zu zielen.               Vertrauen vs. Kontrolle

Er erlebt sich in neuer Weise körperlich sinnlich, sowie mental in den unmittelbaren Konsequenzen seines Handelns. In ruhiger Atmosphäre, von mir als Anwender empathisch gespiegelt, kann der Mensch zu einer freundlicheren Begegnung mit sich selbst kommen: Er findet Anregung zu neuen eigenen Gedanken und vielleicht auch zu relevanten Fragen an sich selbst.

Das Bogenschießen mit seinen symbolischen Inhaltsaspekten bietet reiche Möglichkeiten, diese in metaphorischer Betrachtung gemeinsam mit dem Klienten zu seinem Anliegen in Beziehung zu setzen. In diesem Prozess des Gewahrwerdens, mit Würdigung der eigenen Intuition, können sich Ansätze zu Entwicklungsmöglichkeiten und Lösungen bilden.

     Das Therapeutische Bogenschießen stärkt und richtet auf.

 

 

 

 

Praxiszeiten:

nach Vereinbarung

Indikationsschwerpunkte:

 

Beim Bogenschießen in der von mir angebotenen Form kann sich die übende Person in einen kontemplativen und zugleich handlungsbetonten Prozess begeben. Sie erlebt sich im Umgang mit ihrer eigenen Kraft und lernt, (sich) entspannt loszulassen.

In Verbindung von bewußter Bewegung und eines gesunden, natürlichen Atmens kann die Person in diesem Raum der Ruhe mit sich in Kontakt kommen. Hier ist es ihr möglich, Abstand sowie Ablenkung vom Alltagserleben und belastenden Gedanken und Grübeleien zu finden. Sie kann ihren Standpunkt einnehmen: Für Öffnung, persönliche Orientierung und Zielsuche.

Das Therapeutische Bogenschießen kann auch als Medium, in Absprache mit dem Arzt oder Therapeuten, zur Ergänzung oder Unterstützung einer bereits bestehenden Behandlung eingesetzt werden.

Es stellt selbst keine Behandlung dar.

Meine therapeutische Ausbildung:

Trainer für therapeutisches Bogenschießen

zertifiziert: infer: Institut für Erfahrungslernen

()www.erfahrungslernen.info

info@wollmarshoehe.de

Psychologische Beratung

(zertifizierte Fortbildung, zugelassen von der Staatlichen

Zentralstelle für Fernunterricht.)




Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Mario Rosenberger
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK