Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Beratungspraxis, Surheim


Mitglied im VFP - Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Psychologische u. spirituelle Lebensberaterin Erika Ribes-Häusl
Staufeneckerstraße 19
DE-83416 Surheim

Telefon: 08654 - 5894231
Handy: 0170 - 8931698
E-Mail: e.ribes-haeusl@kabelmail.de
Web: www.lebensberatung-ribes.com

Psychologische und spirituelle Lebensberatung

Beratung, Prävention, Begleitung bei:

Konfliktsituationen, Mobbing, Burnout, ADHS und Sucht

Praxiszeiten:

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Selbstbewusstseinstraining
  • Spirituelle Lebensberatung
  • Stressbewältigung
  • Suchtberatung
  • Systemaufstellung
  • Coaching

    Indikationsschwerpunkte:

    Konflikt-Situationen lösen:

    Mit geschulter Gesprächsführung wieder einen Lichtblick finden; aber auch durch das Stellen des Konflikts auf dem Familien-Brett, kann eine Lösung oder eine andere Sichtweise des Konfliktes herbeigeführt werden.

    Mobbing kann sich auf die ganze Persönlichkeit auswirken.

    Betroffene brauchen hier Unterstützung von außen, bzw. eine Vertrauensperson.

    Ich arbeite hier im präventiven, beratenden und unterstützenden Bereich. (Bei Kindern mit Eltern und Schulen)

    Burnout:

    Immer mehr Menschen kommen nach jahrelangem hohen und persönlichem Engagement in eine Phase, in der fast nicht mehr geht.

    Damit es nicht erst zu diesem stark sozial- u. lebensverändernden Zustand kommt helfen frühzeitige Bremsen:

    * erkennen, was löst meinen Stress aus? * Umdenken und umstrukturieren, * Angepasstes Selbst- und Zeitmanagement, * Erlernen, sich zu entspannen und zu genießen, * Prävention beugt Burnout vor.

    Hier arbeite ich beratend, begleitend und präventiv (aufklärend in Firmen und Institutionen).

    ADHS-Syndrom:

    Ich helfe Kindern in beratend- begleitender Form, sich selber besser zu verstehen und ich zeige ihnen, wie sie ihre Hyperaktivität sinnvoll ausleben können und lerne ihnen, sich zu entspannen.

    Ich arbeite hier mit beratender und unterstützender Weise auf Eltern- und Erzieherebene.

    Sucht:

    Das Abhängigkeitssyndrom oder Suchtverhalten und seine unterschiedlichen Vorstufen sind endemisch über alle Gesellschaftsschichten verteilt.

    Sie schleichen sich ein und führen die Betroffenen in schwere gesundheitliche, seelische und/oder soziale Probleme, aus denen sie ohne professionelle Hilfe nicht mehr herausfinden.

    Hier arbeit ich präventiv (aufklärend) und begleitend nach abgeschlossenem Entzug bzw. Therapie.

     

     

     

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Ausbildung zur Psychologischen Beraterin/Heilpraktikerin für Psychotherapie an der Paracelsus-Schule in Freilassing.

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Ausbildung zur Burnout-Beraterin an der Paracelsus-Schule

    Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers (Paracelsus-Schule)

    Seminarleiterschein für Autogenes Training (Paracelsus-Schule)

    Symbolik und energetische Psychosomatik (Paracelsus-Schule)

    Reiki - Grad 1 und 2 (Veronika Kilches, Reiki-Meisterin)  




    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Psychologische u. spirituelle Lebensberaterin Erika Ribes-Häusl