Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Psychotherapie Praxis Mainz


Mitglied im VFP - Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Lucienne Rudersdorf
Kaiserstraße 18
DE-55116 Mainz


Herzlich willkommen

in meiner Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz,

Dialektisch-Behaviorale-Therapie (DBT) und weitere Therapieverfahren,

sowie für Coaching & Beratung

in Mainz

Praxiszeiten:

Termine nach Vereinbarung - je nach Absprache auch am Wochenende möglich

(je nach Kapazität) auch kurzfristige Termine möglich

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Co-Abhängigkeit - Krank durch Andere?
  • Psychoanalytische Beratung
  • Coaching
  • Schattenprinzip
  • Entspannungsmethoden
  • Selbstbewusstseinstraining
  • Individualpsychologie
  • Stressbewältigung
  • Psychotherapie
  • Achtsamkeit
  • Körperpsychotherapie
  • ACT
  • Körpertherapie
  • Analytische Psychotherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Essstörungstherapie
  • Schematherapie
  • Gruppenpsychotherapie
  • Tiefenpsychologische Psychotherapie
  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Körperorientierte Psychotherapie
  • Wellness
  • Entspannungstraining
  • Ernährungsberatung
  • Sonstige, ergänzenden Methoden:

    *DBT - Dialektisch-Behaviorale-Therapie *Gruppentherapie:

    • Skills-Training in der Gruppe nach DBT
    • SKT-Gruppe (Soziales-Kompetenz-Training)

    *Elternberatung bei Kind mit Essstörung, Borderline-Persönlichkeitsstörung oder anderen psychischen Erkrankungen

    Indikationsschwerpunkte:

    Diagnosen und Therapie-Schwerpunkte

    (entsprechenden Links finden Sie auf meiner Homepage www.psychotherapie-praxis-mainz.de )


    Meine Schwerpunkte im Bereich Psychotherapie liegen in der Behandlung folgender Störungsbilder bei Jugendlichen & Erwachsenen:

    • Essstörungen wie Anorexie (Magersucht), Bulimie, Binge-Eating und weitere
    • Borderline – Persönlichkeitsstörung
    • Depressionen, Krisen und Anpassungsstörung
    • Angst und soziale Phobie, Panikattacken
    • Zwänge - Zwangsstörung
    • Persönlichkeitsstörungen wie unsicher-vermeidende-, zwanghafte-, abhängige-, histrionische-Persönlichkeitsstörung und weitere

     

    Beratung für Eltern – Familie – Angehörige, Partner & Freunde

    • von Kindern/ Menschen mit Essstörung, Borderline-Störung oder anderen psychischen Erkrankungen
    • bei Krisen und Beziehungsproblemen oder Trennnung
    • hochsensibler Partner/in


    Coaching bei persönlichen Problemen, Krisen und Fragen

    Schwerpunkte:

    • Hochsensibilität & Hochsensitivität – und Folgen wie Erschöpfung, Ruhelosigkeit, Reizüberflutung und Überforderung
    • Prokrastination („Aufschieberitis“) – und Probleme in Studium, Ausbildung und Beruf
    • Partnerschaft – Beziehungsprobleme, Trennung, sexuelle Probleme

    Meine therapeutische Ausbildung:

    meine Therapie-Methoden


    *DBT (dialektisch-behaviorale-Therapie)

                       & Schematherapie

                   Besonders bei Essstörung, (Borderline-)Persönlichkeitsstörung, Depression

    *Therapieverfahren aus Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologie/Analyse

    Die Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz bietet die Möglichkeit verschiedene Therapieverfahren zu kombinieren, die von den meisten reinen Psychotherapeuten üblicherweise strikt getrennt werden (müssen). D.h. ich muss mich in meiner Praxis in Mainz nicht auf eines der von den Krankenkassen vorgegebenen Richtlinienverfahren festlegen. Da ich zudem sowohl die Arbeit an tiefliegenden Mustern und der Vergangenheit (z.B. Tiefenpsychologie), als auch die Arbeit am aktuellen Verhalten (z.B. Verhaltenstherapie) in Kombination sinnvoll finde, ist es mir sehr wichtig mit sonst gegensätzlichen Ansätzen vertraut und fortgebildet zu sein, um diese, je nach Indikation und Kontraindikation, sich ergänzend einzusetzen.

    *Ernährungsberatung/ Ernährungstherapie

    *Akzeptanz- und Commitmenttherapie

      (v.a. bei Depression, Essstörung, Angst, Zwang, u.a.)

    *Körpertherapie ( meist in Verbindung mit DBT)

    *Achtsamkeitstraining

    *Soziales-Kompetenz-Training

     

    *Gruppentherapie

    Neben der Einzeltherapie, biete ich in meiner Praxis auch Gruppentherapie, darunter Skills-Training nach DBT , sowie SKT-Gruppen (Training sozialer Kompetenzen in Gruppe) an.

     

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie


    **Staatliche Erlaubnis zur beruflichen Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie

    als Heilpraktikerin für Psychotherapie selbstständig tätig in eigener Praxis für Psychotheapie nach dem Heilpraktikergesetz in Praxisgemeinschaft in Mainz ( Großraum Rhein-Main-Gebiet – Mainz, Wiesbaden, Main-Taunus-Kreis)

    **Studium der Osteopathie

    (Ab 8. Semester Entscheidung zu Studium der Psychologie)

     (Wie die Osteopathie, hat auch die Psychotherapie als Ziel die Anregung zur Selbsthilfe. Die Lehre der Funktionen und Abläufe des Körpers, insbesondere aus osteopathischer Sicht, gibt mir ein tieferes Verständnis für psychosomatische Beschwerden wie Kopfschmerzen, Migräne, Reizdarm, Sodbrennen und allgemeine innere Unruhe und Anspannung, die häufig Begleiterscheinungen von Depressionen und Ängsten sind.)

    ** im Rahmen der Weiterbildung in Standardverfahren der Psychotherapie:

             * Grundausbildung in (kognitiver) Verhaltenstherapie

    – ergänzend Lehrpraxis mit Selbsterfahrungsanteil und Intervision psychotherapeutischer Therapieverfahren u.a. mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie bei Depression, Essstörung, Ängsten/Angststörung etc.

    *Grundlagen in Psychoanalyse

    – dabei tiefenpsychologisch/analytisch orientierte (Lehr-)Praxis, Selbsterfahrung und Anwendung u.a. zur Erklärung/Ursache der Entstehung verschiedener psychischer Störungsbilder

    ** (vollständige) Curriculare Fortbildung in Dialektisch-Behavioraler Therapie (DBT) bei Dachverband Dialektisch Behaviorale Therapie e.V.
    zusätzlich kontinuierliche Fortbildung und Supervision zur zertifizierten DBT-Therapeutin für Sozial- und Pflegeberufe

    **zertifizierte Ernährungsberaterin

    (Ernährungsberatung ergänzt und unterstützt bei Bedarf u.a. die Therapie bei Essstörungen)

    ** Fortbildung Ernährungspsychologie _ Schwerpunkt Essstörung

    dabei Ernährungspsychologische Körperarbeit, physischer und psychischer Einfluss bestimmter Nahrungsmittel, Appetitregulation und Essverhalten, Stoffwechsel bei Essstörung

    **Fortbildung in Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT), Schwerpunkt: Behandlung von Essstörungen bei Kindern/ Jugendlichen und jungen Erwachsenen

      weiterhin zur Behandlung von Depressionen, Ängsten, Zwängen, u.a.

    ** Körpertherapie in Verbindung mit DBT

    ** Fortbildung in Schematherapie am Institut für Schematherapie in Stuttgart

    ** Coaching-Praxis im Bereich Achtsamkeit, Meditation und Körperwahrnehmung

    ** ehrenamtliche Mitarbeit in MädchenWohngruppe für Mädchen mit Essstörungen

     

    >>Weitere berufliche Qualifikation in aktuell noch laufender Ausbildung:

    ** Studium der Psychologie in Heidelberg
    (für die spätere Approbation als psychologische Psychotherapeutin mit Kassenzulassung)

    ** weitere Fortbildungen in Ernährungspsychologie, Ernährungsberatung und Stoffwechsel zu den Schwerpunkten Essstörung (Anorexie, Bulimie, Binge-Eating) und Depressionen

    ** weitere curriculare Fortbildungen in Schematherapie




    Mitgliedschaften

    • DDBT Mitglied im Dachverband Dialektisch Behaviorale Therapie e.V.
    • DPtV Mitglied der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung
    • VfP Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten
    • BDP Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen

     

     

     

     

    Angaben gemäß § 5 TMG:

    Lucienne Rudersdorf
    Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz – Praxisgemeinschaft Mainz
    Kaiserstraße 18
    55116 Mainz

    Kontakt:

    Telefon:

     0163 – 8287534

       

    E-Mail:

    rudersdorf@psychotherapie-praxis-mainz.de

     

    Aufsichtsbehörde:

    Gesundheitsamt Mainz
    Große Langgasse 29
    55116 Mainz
    http://www.mainz-bingen.de

    Gesetzliche Berufsbezeichnung

    Heilpraktikerin für Psychotherapie (verliehen in Deutschland)

    Behördliche Zulassung

    Gesundheitsamt Main-Taunus-Kreis  – Am Kreishaus1-5,  65719 Hofheim,  http://www.mtk.org

    Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

    Heilpraktikergesetz–Regelungen einsehbar unter: Link
    Berufsordnung des Verbandes Freier Psychotherapeuten: Link

    Angebotene Fremdsprachen:

    Englisch, Spanisch


    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Lucienne Rudersdorf