Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Psychologisches Institut Hasselbrook, Hamburg


Dipl.-Psych. Friederike Klostermeyer
Hammer Steindamm 64
ab 1.4.14 Poststr. 33, 20354 Hamburg
DE-20535 Hamburg

Telefon: 040-28786904
Handy: 0176-20235920
Fax: Telefon ab 1.4.14: 040-35085234
E-Mail: fklostermeyer@googlemail.com
Web: www.psychologe-in-hamburg.de

Wie passt die Chemie?
Wie bald ist ein erstes Gespräch möglich?
Wie schnell kann ich mit Erfolg rechnen?

Ein gutes Vertrauensverhältnis stellt die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit dar. Aus diesem Grund ist es mir wichtig, dass sich meine Klienten in einem ersten Gespräch, per Telefon oder persönlich, ganz wie Sie mögen, ein eigenes Bild zu meiner Person schaffen können. Ein solches Erstgespräch kann zumeist binnen einer Woche stattfinden.
Weitere Termine werden für Sie in den allermeisten Fällen innerhalb von ein bis zwei Wochen ermöglicht. In vielen Themenbereichen erreichen meine Klienten innerhalb weniger Sitzungen das von Ihnen gewünschtes Ergebnis. Natürlich gibt es auch komplexe Fälle. 
Bei dringenden Fällen setze ich mich dafür ein, dass Sie innerhalb von 48 Stunden einen Termin bei mir erhalten.

Praxiszeiten:

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

montags-freitags zwischen 8 - 18 Uhr

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Paarberatung
  • Selbstbewusstseinstraining
  • Sexualberatung
  • Stressbewältigung
  • Telefonische Beratung
  • Trauerbegleitung
  • Psychotherapie
  • Lösungsorientierte Therapie
  • NLP Neurolinguistisches Programmieren
  • Paartherapie
  • Seelsorge
  • Sexualtherapie
  • Systemische Therapie
  • Therapeutisches Arbeiten mit Symbolen
  • Tiefenpsychologische Psychotherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Coaching
  • Kommunikationstraining
  • Indikationsschwerpunkte:

    Lebensberatung

    Angst / Panik / Phobien

    Burnout

    Coaching

    Depression

    Konfliktmanagement

    Kommunikations- und Intuitionsschulung

    Missbrauch

    Paartherapie

    Sexualtherapie

    Selbsthypnose erlernen

    Psychoonkologie

    Stress / Mobbing

    Trauer / Verlust / Trennung

    Trauma / PTBS

    Zwangsstörungen

     

     

     

     

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Gesprächstherapie nach Carl Rogers (Universität Hamburg)

    Hypnosetherapie nach Milton Erickson bei O. Meiss et al. am Milton-Erickson-Institut Hamburg 

    Systemische Therapie (Universität Hamburg)

    Verhaltenstherapie (Universität Hamburg)

     

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Berufliche Qualifikationen

    ¥    Diplom-Psychologin (Universität Hamburg)

    ¥    Diplom-Sexualwissenschaftlerin (Universität Hamburg-Eppendorf)

    ¥    Klinische Hypnose-Ausbildung der Milton-Erickson-Gesellschaft 

    ¥    Coaching und Kommunikationskurse in den U.S.A., der Schweiz,

          Spanien, Niederländische Antillen u. a.                                                                                      

    ¥    Beratung und Therapie für Angst- und Panikpatienten im In- und            

          Ausland

    ¥    Behandlung von PTBS bei deutschen Bundeswehrsoldaten

    ¥    Heilbefugnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz der 

           Hansestadt Hamburg

     

    Grundlage der Heilerlaubnis:

    Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz

     

    Verbandsmitgliedschaft der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V.

     

    Veröffentlichungen: 

    Verminderte sexuelle Appetenz als funktionelle Sexualstörung: Weibliche sexuelle Phantasien aus systemischer Sicht; Verlag Dr. Müller (August 2008); ISBN-10: 3639069064 ISBN-13: 978-3639069068

    Angebotene Fremdsprachen:

    Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch


    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Dipl.-Psych. Friederike Klostermeyer