Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Praxisgemeinschaft Körper und Seele, München

Mitglied im VFP - Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Beate Müller
Hermann-Lingg-Str. 15
DE-80336 München

Telefon: 0163/8651368
E-Mail: praxis@mueller-beate.de
Web: http://www.mueller-beate.de

Seit vielen Jahren arbeite ich mit Menschen, im Rahmen meiner therapeutischen Arbeit und in verschiedenen Projekten in der Wirtschaft.

Tiefgreifende persönlichen Erfahrungen und meine Entwicklung über die Jahre haben mich, über Ausbildungen in NLP, zur Ausbildung in körperorientierten Psychotherapie und zur
Tattva-Therapie, eine besondere Form der Imaginationstherapie, gebracht.
Diese spezielle therapeutische Arbeit, die Begleitung von Menschen in Krisensituationen, oder in Situationen persönlicher Entwicklung, empfinde ich als besonders bereichernd und berührend. Den Menschen die ich begleite gehört meine höchste Achtsamkeit und ganze Wertschätzung.
Mein Schwerpunkt liegt auf Einzelberatung, das therapeutische Gespräch kombiniert mit Elementen der körperorientierten Psychotherapie, Tattva-Therapie und freie Imaginationstherapie kommen dabei ebenso zum Einsatz wie Gestaltelemente, praktische Lebensberatung und traumatherapeutische Methoden.

Körperorientierte Psychotherapie:
Unser Körper ist ein einziges energetisches System und spiegelt durch Haltung, Gesten, Bewegungen und Stimme unseren inneren Zustand und unser inneres Befinden wieder. Wußten Sie, dass unsere Körperhaltung unsere Stimmung beeinflusst, sowie umgekehrt die Stimmung auch die Körperhaltung beeinflusst?
In die gemeinsame therapeutische Arbeit flechten wir u.a. das Spüren des Körpers, Übungen mit dem Körper, Atemarbeit, Malen sowie Imaginationsarbeit mit ein.

Tattva-Therapie:
Imaginationsverfahren wie Tattva-Therapie und freie Imagination (Arbeit mit dem innersten Herzen) ermöglichen uns den Zugang zu dem tiefen und wunderbaren Wissen, das in unserem Inneren verborgen ist und das uns zu Erkenntnissen und Lösungsansätzen verhilft. Ein therapeutisch-spiritueller Ansatz, bei dem Körper und Psyche gemeinsam betrachtet und höchste Erkenntnis und Heilung möglich werden.

Traumatherapie:

Zum Trauma wird ein Ereignis, wenn es unsere Schutzhülle verletzt und uns mit einem Gefühl der Überwältigung und Hilflosigkeit zurücklässt.

Traumatisierende Erlebnisse haben vielerlei Gestalt. Verkehrsunfälle, Stürze, Operationen, schwere Krankheiten, Verletzungen, der Verlust eines nahen Menschen, Vernachlässigung in der Kindheit oder pränatale Bedrohung im Mutterleib gehören genauso dazu wie Krieg, Naturkatastrophen oder sexualisierte Gewalt. Auch scheinbar gewöhnliche Ereignisse wie medizinische Behandlungen, ein Hundebiss, das Miterleben von Gewalt im Fernsehen können traumatisieren. Durch die Verfahren Somatic Experiencing, NARM und ISP, zusätzlich zu den Imaginationsverfahren und der Körperpsychotherapie, steht mir ein breites Spektrum zur Verfügung Traumafolgen zu bearbeiten.

Praxiszeiten:

Termine nach Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Selbsterfahrungsworkshops
  • Stressbewältigung
  • Trauerbegleitung
  • Yoga
  • Psychotherapie
  • Somatic Experiencing
  • Tiefenpsychologische Körpertherapie
  • Traumatherapie
  • Sonstige, ergänzenden Methoden:

    Tattva-Therapie

    Freie Imagination

    Arbeit mit dem innersten Herzen

    Somatic Experiencing, NARM Das NeuroAffektive Beziehungsmodell (TM), Heilung von Entwicklungstraumen bei Dr. Laurence Heller

    Integrale Somatische Psychologie bei Dr. Raja Selvam

    Indikationsschwerpunkte:

    Persönliche Entwicklung, Erschöpfungszustände, Überlastungsreaktionen, Depression, Angst,
    Psychosomatik, Stress, Mangel an Selbstvertrauen, Unsicherheit, Lebenskrisen, Traumatherapie
    Burn-out

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Ausbildung in körperorientierter Psychotherapie, HeilAkad, München

    Fortbildung in Tattva-Therapie (Imaginationstherapie), HeilAkad, München

    Fortbildung in freier Imaginationstherapie (Arbeit mit dem innersten Herzen), HeilAkad, München

    Körperorientierte Traumatherapie - Somatic Experiencing (SE)® nach Dr. Peter A. Levine

    NARM -Practitioner, Das NeuroAffektive Beziehungsmodell (TM), Heilung von Entwicklungstraumen bei Dr. Laurence Heller

    ISP-Practitioner, Integrale Somatische Psychologie bei dr. Raja Selvam

    Ausbildung in Reiki I + II bei Mudra U. Wurm, Reikimeisterin, München

    2001 Ausbildung zum Business Practitioner in NLP™ (Neuro Linguistic Programming) und DHE™ (Design Human Engineering) bei Chris Mulzer, Berlin

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Zulassung zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

    SE® Practitioner

    NARM Practitioner

    ISP Practitioner

    Reiki II

    NLP™ Business Practitioner

    Yogalehrerin

    Angebotene Fremdsprachen:

    Englisch


    Online-Fernberatung

    Dieser Anbieter/Therapeut bietet Online-Fernberatung an. Weitere Informationen erhalten Sie direkt über die Kontaktdaten oben.


    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Beate Müller
    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
    OK