Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Praxis für Traumabearbeitung, Systemische Therapie und Coaching


Kristina Wojtanowski
Bienenstr. 5
DE-69117 Heidelberg

Telefon: 0176-21195754
E-Mail: kontakt@wojtanowski.de
Web: www.wojtanowski.de

Die Grundlage meiner Arbeit zeigt sich zum einen in meiner systemischen Haltung, vor allem aber auch in der Grundannahme, dass es sehr viele gute Gründe gab, bestimme Strategien zu entwickeln, auch wenn diese im Hier und Jetzt nicht mehr hilfreich sind. In der Achtung und Wertschätzung dieser, gilt es dann gemeinsam in einen Transformationsprozess zu gehen.

Hierbei arbeite ich viel mit PEP®, der Prozess- und Embodimentfokussierten Psychologie nach Michael Bohne, der Biographiearbeit im Lebenshaus®, BIL nach Susanne Hofmeister und PITT®, der Psychoimaginativen Traumatherapie nach Luise Reddemann, der Polyvagaltheorie nach Stephen W. Porges und systemischen Therapieansätzen.

Auch die Grundannahmen der Kindesentwicklung aus der Waldorfpädagogik finden Einzug in meine Arbeit.

Die Grundprämissen der Traumapädagogik wie Wertschätzung, Ressourcenorientierung, Transparenz, Partizipation und Beziehungsaufbau gehören für mich in jeden Prozess.

Praxiszeiten:

Nach Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Selbstbewusstseinstraining
  • Selbsterfahrungsworkshops
  • Stressbewältigung
  • Systemaufstellung
  • Psychotherapie
  • Psychotraumatologie
  • Systemische Familientherapie
  • Systemische Therapie
  • Traumasensibles Coaching
  • Traumatherapie
  • Indikationsschwerpunkte:

    Depression

    Traumafolgeerkrankungen

    Ängste

    Schwierige Lebensumstände

    ADHS

    Beziehungsschwierigkeiten

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Dreijährige Weiterbildung in systemischer Beratung und Therapie (hsi)

    Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie bei Michael Bohne (PEP I-III)

    PITT bei Ulrike Reddemann

    Biografiearbeit im Lebenshaus bei Susanne Hofmeister

    Safe and Sound Protocol- Anwenderin (Unyte ILS)

    Weiterbildung in Traumapädagogik

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Dreijährige Weiterbildung in systemischer Beratung und Therapie (hsi)

    Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie bei Michael Bohne (PEP I-III)

    PITT bei Ulrike Reddemann

    Biografiearbeit im Lebenshaus bei Susanne Hofmeister

    Safe and Sound Protocol- Anwenderin (Unyte ILS)

    Weiterbildung in Traumapädagogik

    Angebotene Fremdsprachen:

    Englisch


    Online-Fernberatung

    Dieser Anbieter/Therapeut bietet Online-Fernberatung an. Weitere Informationen erhalten Sie direkt über die Kontaktdaten oben.


    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Kristina Wojtanowski (Impressum).