Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Heilpraktiker für Psychotherapie Laatzen


Mitglied im VFP - Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Bernd Meier
Würzburger Straße 44
DE-30880 Laatzen

Telefon: 051189714618
Handy: 015755035737
E-Mail: bmeier-laatzen@t-online.de
Web: www.bernd-meier.de

Willkommen.          

Schön, dass Sie mich gefunden haben!   

 

Sie suchen Hilfe, Unterstützung, möchten reden, ohne Ihnen nahestehende Menschen mit Ihren Problemen oder Krankheiten zu belasten?    

Sie befinden sich möglicherweise vor einer schwer überwindbaren Hürde oder stecken in einer Sackgasse? Fühlen sich vielleicht überfordert, krank oder orientierungslos?  

Den momentanen Stress oder Ihr Leiden empfinden Sie als sehr beeinträchtigend? Oder ist da etwas gar nicht so Fassbares - ein Gefühl von Stagnation, innerer Leere, gibt es Ängste oder eine fehlende Perspektive?  

Dann rufen Sie mich bitte an!

Wir werden gemeinsam eine Lösung finden, damit es Ihnen besser geht. Ob eine psychologische Beratung oder eine psychotherapeutische Unterstützung besser ist, werden wir im Erstgespräch klären. 

Praxiszeiten:

Termine nach Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Selbstorganisation
  • Spirituelle Lebensberatung
  • Telefonische Beratung
  • Psychotherapie
  • Lösungsorientierte Therapie
  • Spiegelgesetzmethode
  • Verhaltenstherapie
  • Coaching
  • Praxismanagement
  • Energetik

    Sonstige, ergänzenden Methoden:

    Psychosoziale Beratung

    Meine lösungsorientierte psychosoziale Beratung unterstützt Sie bei der Aufarbeitung und Überwindung Ihrer Probleme und der Entwicklung Ihrer Wünsche in folgenden Situationen:  

    Beruflicher Veränderungsprozess

    Ist es eine geplante berufliche Veränderung, eine ungewollte Arbeitslosigkeit oder sind es krankheitsbedingte Umstände, die Sie in dieser Situation überfordern? Lassen Sie uns gemeinsam eine Strategie entwickeln, die diesen neuen Gegebenheiten gerecht wird, und wir überlegen zusammen, wie Sie sich selbst vor einer möglichen Überforderung schützen können.     

    Schwierigepersönliche Lebenssituation     

    Welcher Krise oder welchem Problem sind Sie im Moment ausgesetzt? Wiederholen sich diese oder ähnliche Situationen immer wieder in Ihrem Leben? Traten diese – vielleicht auch teilweise – schon in Ihrer Kindheit oder Jugend auf? Ziehen sich solche Konstellationen wie ein roter Faden durch Ihr Leben? Hier genügt manchmal schon ein richtungsweisender „Denkanstoß“ und man fühlt sich wie befreit!      

    Übergänge in einen neuen Lebensabschnitt  

    Plötzlich Rente, was nun? Empfinden Sie das Pensionsdasein schon zu Beginn als Belastung? Einsamkeit muss nicht sein. Wir können gemeinsam neue Ziele, neue Interessen aufspüren, damit Sie das Gefühl entwickeln, noch gebraucht zu werden, ohne sich ausgenutzt vorzukommen.

    Übergänge finden wir in verschiedenen Bereichen unseres Lebens, beispielsweise bei einem Ortswechsel, bei Änderungen der persönlichen Verhältnisse, wie eine Scheidung oder die Geburt eines Kindes ‏bei, Rollenänderung (z. B. Elternschaft, das Kind wird eingeschult)‏ und bei den unterschiedlichsten Verlusterfahrungen.  

    Single-Beratung/Coaching     

    Müssen Sie sich nach einer langjährigen Beziehung neu orientieren? Fühlen Sie sich vielleicht einsam oder haben Sie Angst vor der Zukunft? Fällt es Ihnen schwer, diese Angst zu überwinden und Ihre Zukunft positiv zu sehen? Wenn es Ihnen so oder so ähnlich geht, können wir gemeinsam Ihre Interessen erkunden und Ihre Ziele neu definieren.

    Indikationsschwerpunkte:

    Psychotherapeutische Themenschwerpunkte

    Die Schwerpunkte meiner therapeutischen Arbeit sind Anpassungs- und Belastungsstörungen. Nicht zuletzt deshalb, weil fast jeder von uns, zumindest zeitweise, davon betroffen ist und jederzeit davon betroffen werden kann.

    Häufige Folgen sind:  

    •   Allgemeine psychische Probleme
    •   Ängste
    •   Niedergeschlagenheit, Desinteresse
    •   Antriebslosigkeit
    •   Innere Unruhe
    •  Änderung des Essverhaltens
    •  Verändertes Schlafverhalten
    •  Zeitweise Eigenbehandlung,  z. B. durch  übermäßigen Alkoholkonsum
    •  Stress
    •  Depressionen
    •  Phobien
    •  Zwangsgedanken bis zu Zwangshandlungen
    •  Selbstwertproblematik
    •  u.v.m.

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Heilpraktiker für Psychotherapie

    Psychologischer Berater (VFP)

    Meine therapeutische "Ausbildung" habe ich in jahrzehntelanger Tätigkeit in der Industrie, im Handwerk, in freien Berufen und sozialen Einrichtungen gesammelt.

    In meinem Zuständigkeitsbereich lag es, mit Menschen in Problemsituationen, die auf eine psychosoziale Lebensproblematik schließen ließen, Beratungs-, Förder- und Betreuungsgespräche zu führen. Indikatoren für solche Gespräche ergaben sich aus Schilderungen persönlicher Probleme sowie durch Auffälligkeiten in der Biografie und im Verhalten der Klienten.

    Hier habe ich viel über die Wünsche, Krisen, Konflikte, sogar über Hoffnungslosigkeit erfahren. Und das bei den unterschiedlichsten Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Einkommen, Beruf oder Herkunft. Hoffnungslosigkeit entsteht aus ganz unterschiedlichen Gründen: beruflichen Veränderungsprozessen, schwierigen persönlichen Lebenssituationen, allgemeinen psychischen Problemen bis hin zu Anpassungsschwierigkeiten, die in einem Burn-out enden können.   

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Zulassung der Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde
    - beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie- durch das Gesundheitsamt, in der Region Hannover 

    Lebensberater im Förderer - Netzwerk

    Berufsverband: Mitglied im Verein freier Psychotherapeuten




    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Bernd Meier
    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
    OK