Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Einzel-, Paar- und Familientherapie, Psychotherapeutische Trauerbegleitung, Beate Rech-Hibbeln, Hamburg-Bergedorf


Mitglied im VFP - Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Einzel-, Paar- und Familientherapeutin, Hypno-Systemische Trauertherapeutin, EMDR-Therapeutin, Psychotherapeutische Heilpraktikerin Beate Rech-Hibbeln
Sachsentor 22
DE-21029 Hamburg

Telefon: 0176 495 195 12
Handy: 0176 495 195 12
E-Mail: praxis@paartherapie-hamburg-bergedorf.de
Web: http://www.paartherapie-hamburg-bergedorf.de

Als erfahrene Paar- und Familientherapeutin arbeite ich sowohl mit Menschen mit psychischen Störungsbildern  als auch mit Einzelnen, Paaren und Familien in schwierigen Situationen und in Krisen sowie bei Alltagsproblemen. Nach meinem abgeschlossenen Studium im Jahr 1980 war ich kontinuierlich in diversen Arbeitsbereichen, wie z.B. in der psychologischen Beratung, der Erziehungs- Partnerschafts- und Lebensberatung, in der Krisenintervention und der Beratung und Begleitung psychisch kranker Menschen sowie als Lehrkraft in der Erwachsenenbildung und der beruflichen Fotbildung und Beratung tätig. 

Seit 1999 biete ich Systemische Beratung/Therapie an und bin seit 2010 auch in eigener Praxis tätig. Mit meiner Ausbildung als Yogalehrerin habe ich unter anderem von 1993 bis 2008 Kurse für Krankenkassen durchgeführt und als freie Kursleiterin mit Menschen mit und ohne Behinderung gearbeitet. Angebote als Dozentin im Bereich Systemische Beratung/Therapie mache ich seit 2011.

Seit einigen Jahren nutze ich u.a. die EMDR-Therapie, die besonders bei Ängsten und Traumata eingesetzt wird und ich begleite Trauernde psychotherapeutisch auf ihrem Weg.

Ich habe die Zulassung als Psychotherapeutische Heilpraktikerin durch das Gesundheitsamt und bin Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten sowie in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie. Durch letzteren Dachverband bin ich auch als "Systemische Paar- und Familientherapeutin" zertifiziert.

Praxiszeiten:

nach Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Mobbing-Beratung
  • Paarberatung
  • Psychosoziale Krisenintervention
  • Selbstbewusstseinstraining
  • Selbstorganisation
  • Stressbewältigung
  • Systemisches Familienstellen
  • Trauerbegleitung
  • Yoga
  • Psychotherapie
  • Provokative Therapie
  • Psychosomatik
  • Psychotraumatologie
  • Systemische Aufstellungen
  • Systemische Familientherapie
  • Systemische Supervision
  • Systemische Therapie
  • Therapeutisches Arbeiten mit Symbolen
  • Traumatherapie
  • Coaching

    Sonstige, ergänzenden Methoden:

    Hypno-systemische Trauertherapie, EMDR, Ego-State-Therapie, Berufliches coaching, Fachvorträge

    Indikationsschwerpunkte:

    Therapieansatz: Systemisch-integrative Psychotherapie. Das bedeutet: Kleine und große Veränderungen in den Lebenszusammenhängen Einzelner, in dem "System Paar" oder dem "System Familie", wirken sich auf alle Menschen (unterschiedlich) aus. Unterschiedliche Faktoren, wie z.B. Muster und Blockaden, gilt es für Einzelne, Paare und Familien zu erkennen und aufzulösen. Integrativ heißt, es werden individuell für Einzelne, Paare oder Familien zugeschnittene therapeutische Methoden angewandt, die hilfreich sind.

    Die systemische Haltung ist von Respekt und Wertschätzung geprägt. Es wird davon ausgegangen, dass jeder Mensch seine "eigene innere Wirklichkeit" hat und die Kompetenzen zur Lösung seiner Probleme bereits in sich trägt. Es können (alte) Kommunikations- und Verhaltensmuster aufgespürt und alternative Lebens- und Verhaltensmöglichkeiten gefunden werden. Denn alle Verhaltensweisen und Symptome haben für jeden Menschen und sein gesamtes Umfeld eine Bedeutung, die erkundet werden kann. Auf diese Weise können sich neue Sichtweisen ergeben.

    Ich arbeite fokussiert auf die Fähigkeiten und Stärken der Menschen und richte mit ihnen den Blick auf den Kontext ihrer Lebenssituation. Dabei gehe ich lösungs- und ressourcenorientiert vor, arbeite ganzheitlich und stärkend sowie vertraulich, effektiv und manchmal mit Humor.

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Systemisch-integrative Beratung und Psychotherapie für Einzelne, Paare, Familien; EMDR-Therapei; Dipl. Sozialpädagogin/ Schwerpunkt Psychologie; Psychotherapeutische Heilpraktikerin

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Dipl. Soz.päd., Einzel-, Paar- und Familientherapie (Systemisch-integrative Beratung und Therapie), EMDR-Traumatherapie, Hypno-Systemische Trauertherapie, Ego-State-Therapie, Zulassung als Heilpraktikerin für Psychotherapie durch das Gesundheitsamt, Yogalehrerin für Kundaliniyoga, Dozentin für Systemische Beratung/Therapie




    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Einzel-, Paar- und Familientherapeutin, Hypno-Systemische Trauertherapeutin, EMDR-Therapeutin, Psychotherapeutische Heilpraktikerin Beate Rech-Hibbeln
    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    OK