Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Praxis für Pilzheilkunde und Biofeldtherapie


Ernst Hampl
Ammergasse 14
DE-72070 Tübingen

Telefon: 0152-52034942
E-Mail: biofeldhampl@web.de

Die Heilkraft der Pilze und die Biofeldtherapie, ein unschlagbares Team.

In der Naturheilkunde werden Pilze auch als Medizin eingesetzt. Eine bislang noch wenig bekannte Behandlungsform ist die Mykotherapie, also das Heilen mit Pilzen. Die sog. Vitalpilze haben v.a. in asiatischen Ländern, den USA, Russland/Sibirien eine lange Tradition. In China werden Pilze schon seit 4000 Jahren in der TCM eingesetzt. Zunehmend stärken sie ihre Präsenz und Wichitgkeit in der Naturheilkunde auch im europäische Raum. Heilpilze sind wahre Kraftpakete an medizinal-therapeutischen Inhaltsstoffen. Diese werden primär oder auch begleitend zu schulmedizinischen Massnahmen eingesetzt. Ich arbeite seit mehreren Jahrzehnten mit Pilzen und diese bilden seit meiner frühesten Kindheit eine ganz besondere Rolle in meinem Leben.

Bioenergie-Modulator

Der Bioenergie-Modulator ist ein biophysikalisches Gerät, mit dem Menschen, Tiere und andere Lebensformen in allen feinstofflichen Bereichen ihrer Aura beeinflusst werden können.

Mit dem Bioenergie-Modulator können Direkttherapien über die Handelektroden oder Ferntherapien über eine eingetrocknete Blutprobe des Patienten durchgeführt werden. Die Therapiewirkung des Geräts hängt ab von den ausgetesteten Therapiesubstanzen, welche zur Übertragung in das Gerät eingelegt werden.

Der Bioenergiemodulator kommt zum Einsatz bei der Behandlung von:

Allergien und Unverträglichkeiten

akuten und chronischen Infekten

Schadstoffausleitung

Organbehandlungen

Regulationsstörungen

Blockaden/Therapieblockaden

Konflikten

U.v.a.

Die Biofeldtherapie nach Dr. P. Schweitzer ist eine Therapiemethode aus dem Bereich der Informationsmedizin, mit welcher ursächlich akute und chronische Erkrankungen behandelt werden können. Die Biofeldtherapie wirkt nicht direkt im biochemischen Bereich unseres Körpers, sondern auf der informativen Ebene, ähnlich wie die Homöopathie. Mit der Biofeldtherapie werden ursächliche Belastungsfaktoren kompensiert.

Mein diagnostisches Instrument ist der Biofeldtest nach Dr. P. Schweitzer. Hierbei handelt es sich um eine biophysikalische Testmethode, welche am Blutstropfen des Klienten durchgeführt wird.

Durch die uralte Heilweise mit Medizinalpilzen und mit der modernen Biofeldtherapie zu mehr Lebensqualität.

Mehr Informationen zur Biofeldtherapie, Modulator, Biofeldtest unter folgendem Link:

gbm-medizin.de

Praxiszeiten:

Termine nach Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Naturheilkunde
  • Mykotherapie
  • Pilzheilkunde
  • Reiki
  • Vitalpilze
  • Psychologische Beratung
    Psychotherapie
    Energetik
  • Quantentherapie
  • Tensor / Rute
  • Sonstige, ergänzenden Methoden:

    Heilen mit Pilzen

    Indikationsschwerpunkte:

    Akute und chronische Beschwerden

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Seit 1996 Physiotherapeut (Staatsexamen)

    Seit 2005 Heilpraktiker (Überprüfung am Gesundheitsamt Karlsruhe)

    Seit 2005 Mitglied in der GBM (Gesellschaft für Biophysikalische Medizin)

    Regelmäßige Weiterbildungsarbeit zu meinen therapeutischen Schwerpunkten.

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Biofeldtherapie, Biofeldtest, Mykotherapeut, Integrativ-schamanische Transformationstherapie,  Akupressur, Reiki 1 - 3, Orthopädische Manuelle Therapie, Rückenschullehrer, Physiotherapeut, Heilpraktiker, Matrix-Arbeit, Mentalfeldtherapie n. Dr. Klinghardt, Energetische Reharmoniesierung n. J.M. Demelt, Büroergonomie, Tanz- u. Bewegungsorientierte Traumatherapie, u.v.a.




    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Ernst Hampl
    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
    OK