Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Praxis für Osteopathie und Körpertherapie Gabriela Franke-Heimsch Pforzheim



Mitglied im VFO - Verband Freier Osteopathen e.V.

Gabriela Franke-Heimsch
Schwarzwaldstr. 5
DE-75173 Pforzheim

Telefon: 07231- 2982234 und 07234- 949787
Fax: 07234- 949793
E-Mail: praxis.franke-heimsch@gmx.net
Web: www.therapeutikum-oeschelbronn.de

Craniosacrale und allgemeine Osteopathie ermöglichen die ganzheitliche manuelle Diagnose und Therapie einer Vielzahl körperlicher Beschwerden und Erkrankungen. Mit gezielten Berührungen und Griffen werden sanft und effektiv Stauungen und Blockaden im Gewebe gelöst und so die Selbstheilungskräfte unterstützt. Den körpereigenen Rhythmen kommt dabei besondere Bedeutung zu.

Die Rosen-Methode ist eine Form der Körperarbeit. Sie ermöglicht durch achtsame Berührung das Aufspüren von Verspannungen und gibt Raum für einen Prozess, der durch den Körper zur Wahrnehmung der Gefühle führt. Das Ziel ist es, Menschen zu helfen, ihr Potential zu entdecken und zu nutzen.

Praxiszeiten:

Montag 9:00 bis Freitag 18:00, nur nach Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Naturheilkunde
  • Craniosacrale Osteopathie
  • Progressive Muskelentspannung
  • Osteopathie
  • Sonstige, ergänzenden Methoden:

    lin Ausbildung Rosen-Methode Körperarbeit

    Indikationsschwerpunkte:

    allgemeine und craniosacrale Osteopathie:

    HWS/ LWS-Syndrom, Ischialgien, Schulter-Arm-Beschwerden, Erschöpfung, Stress, Burn-out, Schlafstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Migräne, CMD, Schleudertrauma, vegetative Dysregulation u.v.m.

    Körperarbeit Rosen-Methode: "den Körper berühren- die Seele erreichen" :

    um einen tieferen Zugang zu sich selbst, zu verborgenen Gefühlen zu gewinnen, diese anzuerkennen und damit den Weg zum Heil-Werden, zum eigenen Potential zu öffnen.

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Heilpraktikerin, Ausbildung in Integrativer Körpertherapie und Craniosacraler Synthese, weitere Ausbildung in allgemein-osteopathischen und craniosacralen Techniken, Ausbildung als Übungsleiterin in Progressiver Muskelentspannung, letzte Ausbildungsphase in der Rosen-Methode Körperarbeit

    Weiterbildungen in Feldenkrais, Atemarbeit, Continuum Movement, Rhythmischen Einreibungen, anthroposophischer Medizin, Touch for Health, Yoga, MBSR u.a.m.

    Qualifikationen und Zertifikate:

    HP, Mitglied im VFO (Verband freier Osteopathen),Mitglied im DVRM (Deutscher Verband Rosen-Methode), Mitglied in der AGaHP (Arbeitsgemeinschaft anthroposophischer HP), Zertifizierung der KK als Jacobson-Übungsleiterin, M.A. Uni Göttingen




    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Gabriela Franke-Heimsch
    heilpraktikersuche-empfehlen