Therapeutensuche
Wählen Sie die Kategorie:
Wählen Sie das Verfahren:
Wählen Sie das Land:
Im Umkreis von:
von:
Stichwort (optional):
Zertifizierte Osteopathen
Soziales Honorar
Fremdsprache
Online-Fernberatung

Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.

Jetzt Mitglied werden im Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von den Verbands-Leistungen.


Leistungen des VUH:
  • Premiumeintrag in die Therapeuten-Datenbank theralupa.de
  • Mitgliedermagazin "Paracelsus"
  • Exklusiv-Login zu wertvollen Informationen zu z.B. Berufs-, Fach-, Rechtsfragen u.v.m.
  • Zahlreiche Aus- & Fortbildungsangebote zu reduzierten Gebühren
  • Überregionale Fachsymposien


Jetzt Mitglied werden!

 

Naturheilpraxis Maria Regina Emsbach Heilpraktikerin Koblenz

Maria Regina Emsbach
Firmungstraße 22-24 Zentrum für Naturheilkunde
56068 Koblenz

Telefon: 0261-97378015
Fax: 0261-97378014
E-Mail: E-Mail senden
Web:
Mitglied im VFO - Verband Freier Osteopathen e.V.

Meine Philosophie:

  • Die eigene Mitte finden.
  • Selbstvertrauen erleben.
  • Das Leben selbst bestimmen lernen.
  • Dem Leben sein Gesicht geben.
  • Im Einklang mit den Mitmenschen und der Natur leben.

Praxiszeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag nach Vereinbarung:

Tel.: 0261 - 97 37 80 15

Fax: 0261 - 97 37 80 14

Mail: info@naturheilpraxis-emsbach.de

Web: www.naturheilpraxis-emsbach.de

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Naturheilkunde
Akupressur
Akupunktur
Akupunktur nach Thews
Allergiebehandlung
Anamnese
Anti-Schmerz-Therapie
Ausleitungsverfahren
Autogenes Training
Bindegewebsmassage
Biochemie
Bioenergetische Massage
Bioresonanztherapie
Craniosacrale Osteopathie
Craniosacrale Therapie
Elastisches Tapen
Elektrotherapie
Entgiften / Entschlacken
Ernährungsberatung
Ernährungstherapie
Faszientherapie
Gewichtsreduktion / Gewichtsregulation
Giftpflanzenkunde
Heilpflanzenkunde
Homöopathie
Humoraltherapie
Kinesiologie
Kinesiotaping
Klassische Massage
Klinische Untersuchungsmethoden
Kopfschmerz- / Migränetherapie
Körpercheck
Magnetfeldtherapie
Massagetherapie
Narbenentstörung
Neurodermitis-Behandlung
Orthomolekulare Medizin
Osteopathie
Physiotherapie
Phytotherapie
Progressive Muskelentspannung
Raucherentwöhnung
Reiki
Schmerztherapie
Schröpfen
Schüßler-Salze
Spagyrik
Spenglersan-Kolloide als Immuntherapie
Störfeldtherapie
Taping
Triggerpunkt-Behandlung
Viscerale Therapie
Wechseljahre-Therapie
Wickel und Co.
Psychologische Beratung
Arbeit mit Bach-Blüten
Burnout-Beratung
Coaching
Entspannungsmethoden
Gesprächsberatung
Klangmassage zur Entspannung
Kommunikation in der Praxis
Lebensmotivation
Mobbing-Beratung
Progressive Muskelentspannung
Stressbewältigung
Psychotherapie
Atemtherapie
Entspannungstherapie
Gesprächstherapie
Schmerztherapie
Wellness
Gesundheits- und Präventionsberatung
Säure-Basen-Haushalt
Energetik
Klangschalenmassage
Quantentherapie

Sonstige, ergänzenden Methoden:

Bachblüten, Bioenergetische Testungen, Progressive Muskelentspannung (PME) nach Jakobson.

Indikationsschwerpunkte:

Meine Schwerpunkte im Überblick:

  • Zeit nehmen für eine ausführliche Anamneseerhebung.
  • Bioenergetische Testungen für die Entwicklung individueller Therapiekonzepte.
  • Ganzheitlicher Behandlungsansatz unter Einbeziehung von Körper, Geist und Seele.
  • Aktivierung der eigenen Selbstheilungskräfte durch Stärkung der inneren Balance.

Meine therapeutische Ausbildung:

Nach der Mittleren Reife in der Clemens-Brentano-Realschule Koblenz, Pädagogisches Praktikum im Klosterinternat Calvarienberg in Ahrweiler, im Rahmen eines freiwilligen Sozialen Jahres. Anschließend Besuch der Massage- Bäder- und Elektrotherapieschule im Brüderkrankenhaus in Koblenz. Nach der Staatlichen Anerkennung Abitur auf dem 2. Bildungsweg am Staatlichen Koblenz-Kolleg in Koblenz.

Pharmaziestudium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn mit Approbation als Apothekerin.
Tätigkeit als Apothekerin in mehreren öffentlichen Apotheken. Weiterbildungen zur Qualitätsbeauftragten im Sozial- und Gesundheitswesen an der Hochschule Niederrhein, zur Auditorin und zur Moderatorin.
Viele Jahre Dozentin an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz für den Praxis begleitenden Unterricht der Pharmaziepraktikanten sowie an der PTA-Schule Koblenz. Als Autorin für denDeutschen-Apotheker-Verlag u.a. Publikation des PTA-Lehrbuchs „Gefahrstoffe, Pflanzenschutz, Umweltschutz".
 
Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Paracelsus-Schule Koblenz.
Abschluss 2008 mit der Erteilung der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Heilpraktikerin".

Abschluss meiner Osteopathieausbildung beim Verband Freier Osteopathen e.V. (VFO).

Zertifizierte Osteopathin, D.O. (FVO)

Qualifikationen und Zeugnisse:

  • Fortbildungen in Naturheilverfahren, Bioresonanz, Homotoxikologie, Spagyrik und Cranio-Sakraltherapie. Reiki Grad 1 und 2.
  • Erwerb von Qualifikationen u.a. in Kinesio-Taping, Körperakupunktur (nach Thews), Klangschalen-Therapie.
  • Ausbildung zur Entspannungs-Therapeutin bspw. in Autogenem Training und der Progressiven Muskelentspannung nach Jakobson.
  • Am 01.10.2010 Eröffnung einer eigenen Naturheilpraxis im Zentrum für Naturheilkunde in Koblenz.
  • Erfolgreichem Abschluß der Ausbildung im Verband Freier Osteopathen e.V. (VFO).
  • Zertifizierte Osteopathin, D.O. (FVO)
Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Maria Regina Emsbach