Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Körper-Heil-Werkstatt


Mitglied im VUH - Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.

Heilpraktikerin und Dipl.-Lic. Akupunkteurin Claudia Dörfel
Sälzerstr. 40
DE-63619 Bad Orb

Telefon: 0177 - 6648463
E-Mail: heil-werkstatt@t-online.de
Web: www.cc-heil-werkstatt.de

In der Praxis wird mit drei großen Schwerpunkten gearbeitet, die für jeden Patienten individuell kombiniert werden. 

Schwerpunkt 1: Akupunktur nach v. d. Molen

Sein berühmter Satz "Warum 2 Nadeln stechen wenn 1 genügt" zeigt mit welcher Sorgfalt und Ehrfurcht hier mit dem Patienten umgegangen wird. Über die Pulsdiagnose erzählt der Körper des Patienten seine eigene Geschichte und der Behandler kommt sehr schnell auf die Ursache der Erkrankungen. In den Praxen wird systematisch am Patienten, d. h. es wird die URSACHE und nicht die SYMPTOME behandelt. Die Symptome aber dienen als Hinweise auf die Ursache.

Schwerpunkt 2: Körper-Heil-(Massage)-Therapie nach Dörfel

In der Therapie nach Dörfel wird als Diagnoseansatz, ebenso wie bei der Akupunktur, die Pulsdiagnose angewendet. Erst nach der Diagnosestellung über die Pulsdiagnose, wird die Körper-Heil-Therapie individuell auf den Patienten ausgerichtet.  Einzigartig in der Wirkung wird die Therapie bei allen Erkrankungen, die durch Wirbelkörperblockaden, Muskelüberbelastung und Stoffwechselentgleisung entstanden sind eingesetzt. Aber auch bei stressbedingter, seelischer und körperlichen Erschöpfung spricht die Therapie nach Dörfel mit Erfolg an.

Schwerpunkt 3: Hypnose- und Rückführungs-Therapie

Die Hypnosetherapie trägt seinen Erfolg in sehr tief verwurzelten Beschwerdebilder, die oft mit den herkömmlichen schulmedizinischen und naturheilkundlichen Therapien, keine oder nur kurzzeitigen Erfolg bringen. Tiefsitzende körperliche oder emotionale Blockaden können in wenigen Therapie-Stunden aufgezeigt und gelöst werden.

Seit 2015 Supervision und Einzelcoaching für Therapeuten und Behandler im Medical-Wellness-Bereich.

Praxiszeiten:

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Naturheilkunde
  • Craniosacrale Therapie
  • Kopfschmerz- / Migränetherapie
  • Massagetherapie
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß
  • Psychologische Beratung
  • Lebensmotivation
  • Stressbewältigung
  • Trauerbegleitung
  • Psychotherapie
  • Hypnotherapie
  • Reinkarnation
  • Reinkarnationstherapie
  • Energetik
  • Energetisches Heilen
  • Sonstige, ergänzenden Methoden:

    CC-Körper-Heil-Therapien mit symptomatische Schmerztherapie

    Indikationsschwerpunkte:

    • Schulter-Arm-Syndrom
    • HWS-, BWS-und LWS-Syndrom
    • psychovegetatives Syndrom
    • Erkrankungen im Magen-, Darmbereich
    • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
    • Atemwegserkrankungen
    • Bandscheibenvorfall
    • akuter Ischias
    • Knieschmerzen
    • Tennisarm/Golferarm
    • Migräne
    • akute Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen
    • HWS-, BWS- und LWS-Syndrom
    • muskuläre Entzündungen
    • Fibromyalgien
    • Wechseljahresbeschwerden
    • emotionale und körperliche Blockadenlösung
    • Ängste und Phobien
    • individuelle Motivationstraining
    • Raucherentwöhnung
    • Gewichts- und Lebensregulierung

     

     

    Meine therapeutische Ausbildung:

    •  2004 Intensiv-Massageausbildung bei Volker Hegmann, Hannover

    • 2005 Ausbildung zum Dorn-Therapeuten in Benediktbeuren, begleitet vom Dornzentrum in Lindau

    • 2006 Praxiseröffnung (Massage-und Körperarbeit, sowie Tanztherapie)

    •  2006 - 2008 Vollzeitstudium der Paracelcus-Schule in Rosenheim zur Heilpraktikerin

    •  2007 -2009 Studium der TSI-MO Akupunktur, München und Holland

    •  2008  Prüfung zur Heilpraktikerin im Landratsamt München-Land

    •  2008 Praxiserweiterung zur Naturheilpraxis

    •  2009  Veröffentlichung der Facharbeit   "CCD-Massagen in Begleitung der Tsi-MO-Akupunktur" im Rahmen der Akupunktur-Ausbildung

    •   2009  erfolgreich die Prüfung zur Dipl.-Lic. Akupunkteurin abgelegt

    •  2010 Ausbildung in die hawaiianischen Körperarbeit in Bad Aibling bei Holulani

    *  2011 Schulungs- und Ausbildungsleitung der CC-Massagetherapien

    *  2014 Erweiterung und Umzug der Praxis nach Bad Orb

    *  2014 Fachausbildung Narbenentstörung und energetisches Heilen

    *  2015 Ausbildung zum Hypnose- und Reinkarnationstherapeut, Thermedius-Institut




    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Heilpraktikerin und Dipl.-Lic. Akupunkteurin Claudia Dörfel
    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
    OK