Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

KatzenGlück - Katzenverhaltensberatung

Katzenverhaltensberaterin Alexandra Sabrina Goeke
Beutenbachstraße 3
DE-72336 Balingen

Telefon: 0 176 2004 1661
Handy: 0 176 2004 1661
E-Mail: info@katzenglueck-goeke.de
Web: https://www.katzenglueck-goeke.de

Das Ziel von KatzenGlück, ist eine ganzheitliche Betrachtungsweise unter Einbeziehung artspezifischer, rassetypischer und ganz individueller Wesenszügen des Tieres. KatzenGlück bietet eine ganzheitlich orientierte Hilfe und gewaltfreie Therapie- und Trainingsmethoden für Katzenhalter die wissenschaftlich fundiert, artgerecht und tierfreundlich sind.

 

Der Ansatz basiert nicht auf einer Symptombehandlung sondern auf einer Ursachenbehandlung. Die psychologischen Aspekte helfen dabei, die Tiere aus ihrer Sicht wahrzunehmen. 

 

Praxiszeiten:

Ausschließlich Hausbesuche - Nur nach telefonischer Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Stressbewältigung
  • Telefonische Beratung
  • Trauerbegleitung
  • Psychotherapie
    Tierheilkunde
  • Ernährungsberatung für Tiere aller Altersgruppen
  • Erste Hilfe für Tiere
  • Tierkommunikation
  • Tiertherapie
  • Sonstige, ergänzenden Methoden:

    Seminare für Katzen.- & Pferdebesitzer

    Fortbildungen für Katzentherapeuten

    Seminare für Tierheime, Tierschutzorganisationen und Tierärzte

    Indikationsschwerpunkte:

    Meine Leistungen im Überblick

    In erster Linie geht es um die Beratung und Aufklärung des Halters über die Bedürfnisse seiner Samtpfote und den richtigen Umgang.

    Problemberatung

    Ich berate Sie gerne individuell bei folgenden Problemen:

    • Unsauberkeit
    • Markieren
    • Ständiges Betteln oder Miauen
    • Aggressives Verhalten gegenüber Mitkatzen oder Menschen
    • Angstprobleme
    • Unerwünschtes Kratzen
    • Nächtliche Ruhestörung
    • Stereotypien (z.B. Schwanzjagen, ständiges Lecken)
    • u.a.

    Haltungsberatung

    Ich berate Sie gerne bei Fragen zur

    • Haltung und Pflege
    • Katzengerechten Einrichtung der Wohnung
    • Zusammenführung von zwei oder mehr Katzen
    • Auswahl einer geeigneten (Zweit)katze
    • Vorbereitung auf einen Umzug
    • Artgerechten Beschäftigung
    • Köpersprache und Verständigung

    Körpersprache und Verhalten

    Ich möchte Ihnen die Katzensprache als auch das Wesen ihrer Samtpfote näher bringen.

    Ernährungsberatung bei epileptischen Anfällen

    Sie haben Fragen zur Ernährung bei Katzen die unter Epilepsie leiden? In vielen Epilepsie Fällen kann man sogar alleine aufgrund einer Umstellung der Fütterung ein Erfolg erzielten.

    Jede Katze ist eine kleine Persönlichkeit mit ihrem ganz eigenen Charakter.      

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Aus meinem Werdegang können Sie sehen, dass mich das Verhalten, die Psychologie und die Naturheilkunde sehr früh faszinierte. Meine Qualifikationen, erwarb  ich an der staatlich zertifizierten Schulen wie das Bildungswerk für therapeutische Berufe, dem IBW  und dem Kurator Insitut.

    Tierheilpraktikerin

    Pferdeheilpraktikerin

    Tierverhaltensberaterin/ Tiertherapeutin

    Schwerpunkt 

    Katze

     

    Sie möchten mehr über meine Qualifikationen wissen?

    Kein Problem, sprechen Sie mich einfach darauf an. Gerne lasse ich Ihnen meine Ausbildungsnachweise zukommen.     

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Tierpsychologie / Ethologie

    Veterinär-Heilpflanzenkunde

    Homöopathie für Pferde

    Bach-Blüten-Therapie für Pferde

    Akupunktur für Pferde

    Kurz zusammengefasst: Tierpsychologie, Evolution, Ethologie - Allgemeinen Verhaltensbiologie, Verhaltensökologie und Verhaltensphysiologie, allgemeine Physiologie, Verhaltensbiologie Hund, Verhaltensbiologie Katze, Verhaltensbiologie Pferd, Einführung in die Praxis der Tiertherapie, Verhaltensstörunge bei Tieren, Verhaltenstherapien bei Tieren, Pflege und Umgang mit schwierigen TierenAllgemeimeiner und spezieller Untersuchungsgang,, Weiterführende Thematik mit Behandlungsrelevanz, Spezielle Untersuchungsmethoden, Praktische Anatomie, Injektionstechniken, Diagnosefindung, Erstellung eines Behandlungsplanes, Erste Hilfe, Notfallmedizin, Rechts- und Berufkunde.

    Angebotene Fremdsprachen:

    Englisch


    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Katzenverhaltensberaterin Alexandra Sabrina Goeke