Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Tanzindividuation - Privatpraxis für Psychotherapie

Selina Danisch
Gliesmaroder Straße 95
DE-38106 Braunschweig

Telefon: 0531 / 1288 4083
Handy: 01525 / 130 777 9
E-Mail: kontakt@tanzindividuation.de
Web: http://www.tanzindividuation.de

Seit 2008 bin ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis und als Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig. Seitdem habe ich viele intensive Erfahrungen machen dürfen, mein theoretisches Wissen mit meiner praktischen Arbeit verknüpfen und meine Arbeitsweise sowohl erweitern als auch vertiefen können.

Im therapeutischen Setting setze ich mich als ganze Person ein und stelle meinen persönlichen Background sowie mein fachliches Wissen zur Verfügung. Die einzelnen Sitzungen können sehr intensiv sein und es ist jedes Mal eine tiefgehende Erfahrung, mitzuerleben, wie sich meine Klienten weiterentwickeln und mit neuer Zuversicht und Stärke in ihr Leben zurückfinden.

Als Dozentin gebe ich regelmäßig zu verschiedenen Themen Workshops und Seminare. Sie inspirieren meine praktische Tätigkeit ungemein und ermöglichen es mir immer wieder aufs Neue, meinen Blick auszuweiten. Nicht zuletzt begeistert mich die Gruppendynamik, die sich nach dem ersten Kennenlernen schnell positiv entwickelt. All diese Aspekte erfüllen mich mit Freude und Motivation, die in meine weiteren Kurse fließen, diese erweitern und bereichern.

Ergänzend habe ich über 3 Jahre lang die Selbsthilfegruppe für Schüchterne in Celle begleitet, was eine sehr wertvolle und wichtige Erfahrung für mich war, die immer wieder neue Themenkomplexe aufgeworfen und der näheren Betrachtung unterzogen hat.

Um in allen meinen beruflichen Facetten kontinuierlich qualifikativ hochwertige Arbeit anbieten zu können, nehme ich regelmäßig an Fortbildungen teil. Dabei liegt mein Fokus auf spezifischen Themen der analytischen Psychologie und verschiedenen Angeboten aus der Tanztherapie. Diese beiden Fachrichtungen bilden das Herzstück meiner theoretischen Auffassungen und praktischen Vorgehensweise. Ich wende sie situativ sowohl in der Einzeltherapie als auch in der Gruppe an, wobei ich mich primär nach dem Wohlbefinden des Einzelnen richte. Abhängig von dem jeweiligen Anliegen verbinde ich beide Bereiche und beziehe sie aufeinander, um je nach Intention und Ausrichtung verschiedene Themenschwerpunkte tiefergehend erleben und be- bzw. verarbeiten zu können.

Als unerlässliche Voraussetzung für das grundsätzliche Vorgehen im beratenden und therapeutischen Gespräch sowie mein Verhalten als Dozentin, sehe ich die Gesprächstherapie und die Gewaltfreie Kommunikation an. Beide zeichnen sich durch Ihre von Achtsamkeit, Empathie und Wertschätzung geprägte Haltung aus und anerkennen die Selbstverwiklichungs- bzw. Aktualisierungstendenz in jedem Menschen. Fern von Dogmatismus und theoretischen Konstrukten lassen sie ausreichend Raum, um einen eigenen Weg suchen und gehen zu können. Hier wird der Klient als Experte für sich und sein Leben betrachtet, nicht der Therapeut. Dem Therapeuten fällt die wichtige Aufgabe der non-direktiven Begleitung zu, um den Klienten auf seinem eigenen Weg zu unterstützen. In beiden Bereichen habe ich Fortbildungen absolviert, um diese Art der Gesprächsführung in meine Arbeit einfließen lassen zu können, wobei meine praktischen Schwerpunkte auf den oben genannten Inhalten und nicht auf der reinen Gesprächspsychotherapie liegen.

Privat erlebe ich besonders mit meinen drei Kindern sehr schöne und intensive Zeiten, die mich lehren, die Welt anders zu sehen, meinen Horizont zu erweitern, nicht unreflektiert an meiner Sicht der Dinge festzuhalten und immer wieder Anstoß sind, mich beständig weiter zu entwickeln. Besonders die kleinen Alltäglichkeiten zeigen mir, wie wichtig es ist, miteinander achtsam umzugehen, authentisch zu sein, jedem sein Recht zuzugestehen und vor allem offen für die Welt, für andere Sichtweisen zu sein. Insbesondere ermöglichen sie mir, auch in meiner Arbeit einen alltagsnahen Blick zu bewahren, den Menschen statt Theorien wichtig zu nehmen und den Zauber der Welt nicht zu vergessen.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne meine Homepage.

Praxiszeiten:

Termine nach Vereinbarung.
Telefonsprechzeiten Mo-Fr von 08:00 - 18:00

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Psychoanalytische Beratung
  • Schattenprinzip
  • Selbstbewusstseinstraining
  • Selbsterfahrungsworkshops
  • Selbstorganisation
  • Stressbewältigung
  • Traumdeutung
  • Psychotherapie
  • Körperorientierte Psychotherapie
  • Lösungsorientierte Therapie
  • Maltherapie
  • Tanz- und Bewegungspädagogik
  • Tanztherapie
  • Therapeutisches Arbeiten mit Symbolen
  • Traumarbeit
  • Coaching
  • Resilienz
  • Indikationsschwerpunkte:

    Ängste und Depressionen

    Selbstwertstörungen

    Essstörungen

    Krisen

     

     

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Heilpraktikerin für Psychotherapie

    Gesprächstherapie

    Grundlagen der Analytischen Therapie

    Grundlagen der Tanztherapie




    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Selina Danisch