Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Praxis Karo 9 - Ganzheitliche Ansätze


Mitglied im VFP - Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Heil-Praktikerin für Psychotherapie Annette Ehrhard
Dossenheimer Weg 43 - Gartengeschoss
DE-69198 Schriesheim

Telefon: 06203 93 747 79
E-Mail: info@praxis-karo9.de
Web: www.praxis-karo9.de

Zuversicht gibt Mut & Kraft für den 1. Schritt

Ich biete Ihnen meine Hand, mein Wissen, meine Erfahrung, mein Wohlwollen & reines Mitgefühl.

Weil Psychotherapie nicht alles ist und es so viel mehr gibt zwischen Menschen, Himmel und Erde als therapeutische Konzepte, biete ich einen bunten und vollauthentischen Mix an: 

  • Achtsamkeit:  mehr Bewusstsein für unser (Er)Leben
  • Begleitung   individueller Entwicklungs-Wege
  • Beratung:  vom Problem zur Lösung
  • Frauen-Zeiten:  mit Freude & Herzlichkeit für uns da sein
  • Körper-Bewegung, Entspannung & Balance
  • Meditation:  über Tradition in die persönliche Praxis
  • Rituale & Hilfestellungen  für effektives Loslassen/Freigeben
  • Sortier-Gespräche  für mehr Orientierung & Klarheit
  • Spiritualität  mit Natürlichkeit, geerdet und gewachsen  

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, meine Homepage für Impulse und Inspirationen zu nutzen.

Vielen Dank für Ihr Interesse,

Annette Ehrhard 

Praxiszeiten:

Montag, 10:00 bis 15:00 Uhr
Dienstag, 10:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch, 10:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag, 10:00 bis 20:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Telefon-Sprechstunde: Montag - Freitag 9.30 - 10 Uhr

Zusätzliches Kurs-Angebot:

 Slow-Yoga:  Dienstag 19.15 - 20.30 Uhr, wöchentlich, für Anfänger

 Frauen-Zeit:  Mittwoch 19 - 21 Uhr, monatlich, geschlossene Gruppen

 Energie-Flow (Meridian-Übungen):  Donnerstag 10 - 11.15 Uhr, wöchentlich

 Meditation:  Freitag 19 - 20.30 Uhr, 2-wöchentlich

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Lebensmotivation
  • Menschenkenntnis
  • Selbstbewusstseinstraining
  • Selbstorganisation
  • Spirituelle Lebensberatung
  • Stressbewältigung
  • Suchtberatung
  • Yoga
  • Psychotherapie
  • Lösungsorientierte Therapie
  • Meridian-Energie-Therapie
  • Psychosomatik
  • Traumarbeit
  • Sonstige, ergänzenden Methoden:

     

     

    Indikationsschwerpunkte:

    Allgemeine psychische Probleme - Lebensberatung:   Ihr Leidensdruck lässt Sie Hilfe finden. Ihr Vertrauen zur helfenden Hand bestimmt Ihren Heilungs-Weg.

    Angst:    Das große Tor für einen heilsamen Umgang mit sich selbst.

    Anpassungsstörung - Schwellensituationen:   Wenn die Gewohnheit überfordert ist.

    Beziehungen:   Außen wie innen, innen wie außen.

    Depression:   Keine ist wie die andere ... jede ist besonders.

    Phobie:   Wozu dient sie?

    Psycho-Somatik:   P & S, beide steuern Ihr "Boot".

    Stress - Erschöpfung - Mobbing:   Chance(n) zur Wende.

    Sucht:   Die Sache mit dem Haken.

    Trauer:  Wert-volle Zeit des Fühlens.

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Grund-Ausbildung:

    Heilpraktikerin für Psychotherapie 2011 - 2013

    Fachausbildungen:

    Buddhistische Psychologie 2012-2014: Kloster & Seminarzentrum Buddhas Weg, Ann-Uta Beißwenger, Siedelsbrunn

    Kurzzeit-Psychotherapie 2014: Institut für Kommunikation und Gesundheit, Bernhard Tille, Bad Homburg

    Weiterführend:

    Supervisionen & Weiterbildungen 2012 - 2018 mehrfach p.a.: in Frankfurt/Main und Kassel mit experimenteller und konfrontativer Ausrichtung (hohe Eigenerfahrungsquote)

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Inhalte der Buddhistisch-Psychologischen Weiterbildung:

    • Erkennen, Verstehen und Transformieren von Ängsten
    • Wie unser Geist funktioniert (Abhidhamma + Yogacara)
    • Achtsamkeit & Meditation als therapeutische Werkzeuge
    • Entwicklung einer positiven Geisteshaltung mit Hilfe der Vier Unermesslichen
    • Umgang mit schwierigen Emotionen - buddhistische Integrationsarbeit für das Innere Team
    • Umgang mit Anhaftungen an Glaubenssätze, (Sehn)süchte und Wunschvorstellungen
    • Systemische Aufstellungstechniken auf der Grundlage der BP
    • Heilsam kommunizieren - Wege zur Mediation und Konfliktlösung
    • Erwachsenwerden - BP in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
    • Das Zusammenspiel von Körper und Geist - Wege zu einer Buddhistischen Psychosomatik
    • Das Festhalten loslassen: Vergänglichkeit und Leerheit erfahrbar machen
    • Umgang mit Krisen, Blockaden und Traumata: Frieden schließen
    • Auf dem Weg zur Befreiung: Heilung, Freude und Glück willkommen heißen

    Schwerpunkte der Weiterbildung Kurzzeit-Psychotherapie:

    Praktische Anwendung von Interventionstechniken aus der Neurolinguistischen Psychotherapie (NLP) in Verbindung mit der

    • Hypnosetherapie
    • Gesprächspsychotherapie
    • kognitiven Verhaltenstherapie
    • tiefenpsychologisch orientierten Psychotherapie
    • dem systemischen Ansatz der Familienaufstellungen



    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Heil-Praktikerin für Psychotherapie Annette Ehrhard