Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Praxis für integrative Therapie @ Coaching, Münster


Mitglied im VFP - Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Bettina Groß
Schaumburgstraße 11
Praxis im 1.OG
DE-48145 Münster

Telefon: 015906309657
E-Mail: betti1gross@gmail.com
Web: in Bearbeitung

In der Psychotherapie und im Coaching arbeite ich in einer integrierenden Weise. Ich schaue dabei auf die Bedürfnisse meiner Klienten und biete im Hinblick darauf verschiedene Arbeitsweisen an. Die integrative Arbeit hat sich in meiner Praxis als sehr effektiv erwiesen. Wichtiger aber als alle Methodik, ist mir, dass Sie Vertrauen in unsere gemeinsame Arbeit entwickeln können um Ihre Anliegen in einer geschützten Atmosphäre zu reflektieren.


Ich bin in emotionsfokussierter Therapie und personenzentrierter Gesprächspsychotherapie ausgebildet. Beide Verfahren sind wissenschaftlich fundierte Therapieverfahren.

Die emotionsfokussierte Therapie (EFT) wurde auf der Basis neurowissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt. Sie integriert  Elemente aus der Bindungstheorie, klientenzentrierten Psychotherapie, Gestalttherapie und systemischen Therapie.

Emotionen sind lebenswichtige Prozesse, die uns helfen das Leben zu bewältigen. Sie ermöglichen uns, auf unsere Bedürfnisse zu hören. Emotionen können uns aber auch blockieren und uns das Leben schwer machen. Manchmal empfinden wir Emotionen als chaotisch oder wir finden sie schwer auszuhalten, wie zum Beispiel Trauer, Einsamkeit, Wut und Hass. In einer sicheren Atmosphäre möchte ich Klienten helfen zu lernen, ihre Gefühle auszudrücken, zu verstehen und sie auf gesunde Weise zu regulieren und zu integrieren.

Die Gesprächspsychotherapie (personenzentrierte Therapie) ist ein weltweit anerkanntes Verfahren und geht auf den Mitbegründer der humanistischen Psychologie, Carl Rogers, zurück. Der personenzentrierte Ansatz geht von einem im Menschen innewohnenden Potenzial aus, welches sich in wertschätzenden und authentischen Begegnungen zu anderen Personen entfalten kann. Ich betrachte meine Klienten als Experten in ihrem eigenen Leben. Eine Atmosphäre der Annahme, Wertschätzung, Einfühlung und Echtheit ist die Grundlage meiner therapeutischen und beraterischen Tätigkeit.

Meine Aufgabe ist es den therapeutischen/beraterischen Prozess zu spiegeln und zu reflektieren. Eigene Bedürfnisse können dadurch erkannt werden und Klienten können lernen mehr und mehr für sich selbst zu sorgen.




Praxiszeiten:

Montag, 14:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 08:00 bis 14:00 Uhr
Freitag, 08:00 bis 14:00 Uhr

Bei Bedarf können eventuell auch andere Zeiten für Termine vergeben werden.

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Gesprächsberatung
  • Telefonische Beratung
  • Trauerbegleitung
  • Psychotherapie
  • Gesprächspsychotherapie
  • Positive Psychotherapie
  • Coaching
  • Resilienz
  • Indikationsschwerpunkte:

    11 Jahre lang habe ich mit meiner Familie in Schottland, Glasgow, gelebt. Dort habe ich eine fundierte Ausbildung zur Psychotherapeutin (MSc in Counselling & Psychotherapy) an der Strathclyde University absolviert.

    In verschiedenen Care Centern in Großbritannien, aber auch in meiner eigenen Praxis konnte ich viele wertvolle Erfahrungen mit vielen unterschiedlichen Klienten sammeln.

    Meine Erfahrungsbereiche erstrecken sich von Kurzzeit- Coaching bis hin zur Langzeittherapie psychologischer Störungen. Neben der klinischen Psychotherapie habe ich in der Kurzzeitberatung von Angestellten (Employee Assistance Programme) gearbeitet, sowie in der Trauerberatung und in der christlichen psychosozialen Beratung gearbeitet.

    Zusätzlich zu meiner Tätigkeit als Therapeutin habe ich auch Erfahrungen als Supervisorin in der Arbeit mit Psychotherapeuten sammeln dürfen.

    Seit August 2017 lebe ich mit meiner Familie wieder in Deutschland, Münster. Zu Beginn in Deutschland habe ich in einer Klinik für Psychiatrie gearbeitet, wo ich Training für soziale Kompetenzen im Gruppensetting angeboten habe und zusätzlich psychotherapeutisch mit Patienten in der Einzelarbeit tätig war.

    Heute bin ich ergänzend zu meiner eigenen Praxis in der psychosozialen Beratung für Studierende an einer Fachhochschule tätig. Neben der Einzelberatung konzipiere und leite ich dort verschiedene Workshopangebote.

    Behandlungsbereiche:

    • Depressionen
    • Ängste
    • Stress/Burnout
    • Krisen/Sinnkrisen
    • Trauer
    • allg. psychische Probleme
    • Psychosomatik
    • Coaching & Lebensberatung
    • Sucht

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Qualifikationen

    Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, Münster 2018 - 2019
    -Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde im Gebiet der Psychotherapie

    COSCA Counselling Supervision Certificate Course,
    COSCA (Counselling and Psychotherapy in Scotland), Glasgow 2016
    -Zertifizierter Kurs mit Qualifikation als Supervisorin

    MSc in Counselling and Psychotherapy, Strathclyde University
    -Vollzeit Master Kurs mit eigenem Forschungsprojekt und Spezialisierung in emotionsfokussierter Therapie, Glasgow  2014-2015

    Postgraduate Diploma in Person Centred Counselling and Psychotherapy, Strathclyde University
    -Vollzeit Therapieausbildung mit klientenzentrierten Ansatz in Gesprächstherapie (450 Stunden), Glasgow 2013-2014

    Higher National Certificate (HNC) in Counselling & Professional Development Award in working with Addiction, Anniesland College, Glasgow
    -Vollzeit Beratungsausbildung (450 Stunden) mit integrativem Ansatz und einem Modul in Suchtberatung, Glasgow 2011 -2012

    Staatlich anerkannte Dipl.- Sozialpädagogin
    Fachhochschule Düsseldorf 2001-2006

    Fortbildungen

    • Trainerfortbildung für Training sozialer Kompetenzen
    •  Emotion Focused Therapy Master Classes
    •  Emotion Focused Therapy (EFT) Level 1 & Level 2
    •  ASIST (Applied Suicide Intervention Skills Training, Fortbildung über Suizidprävention)

    Angebotene Fremdsprachen:

    Englisch


    Online-Fernberatung

    Dieser Anbieter/Therapeut bietet Online-Fernberatung an. Weitere Informationen erhalten Sie direkt über die Kontaktdaten oben oder hier.


    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Bettina Groß