Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Praxis für Entspannung und Stressbewältigung

Mitglied im VFP - Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Claas Michelsen
Lange Reihe 40
DE-20099 Hamburg

Telefon: 040 27809521
Web: www.entspannung-als-therapie.de

Entspannung als Therapie

Die digitale Revolution und das moderne Berufsleben machen es uns wahrlich nicht leicht, Entspannung und Ruhe im Alltag zu erleben. Unsere Sinne sind ganz auf die Außenwelt ausgerichtet, der Blick nach innen wird immer seltener.

Entspannungsverfahren sind aber nicht nur Rituale zur Bewältigung des Alltags. Sie können gezielt zur Therapie unterschiedlicher psychischer und stressbedingter Beschwerden eingesetzt werden.

Ich biete Entspannungsverfahren zu therapeutischen Zwecken und daher in Einzelsitzungen an. Im Gegensatz zu einem Präventionskurs kann das Verfahren hier auf Ihre persönliche Lebenssituation angepasst und weitergehende therapeutische Interventionen in die Sitzungen integriert werden. Beispielsweise die Arbeit mit inneren Bildern, Expositionsbehandlungen oder Phantasiereisen.

Progressive Entspannungstherapie und Angstbewältigung

In meiner Praxis kommen vor allem die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (Progressive Relaxation) und das Autogene Training (inkl. Oberstufe) zum Einsatz, da der positive Nutzen dieser Verfahren bei unterschiedlichen Beschwerden gut dokumentiert ist.

Ein besonderer Schwerpunkt meiner Arbeit ist die systematische Angst- und Stressbewältigung. Zudem das Erlernen differenzierter und symptombezogener Entspannung. Beide Methoden bauen auf dem erlernten Entspannungsverfahren auf.

Autogene Psychotherapie

Der Begriff "Autogene Psychotherapie" ist in Deutschland kaum bekannt. In Österreich hingegen gehört sie zu den von den Krankenkassen anerkannten Verfahren. Hierzulande verwenden wir den Begriff "Autogenes Training" meist synonym.

Im Rahmen der Autogenen Psychotherapie werden die therapeutischen Möglichkeiten der Mittel- und Oberstufe des Autogenen Trainings genutzt. Im Gegensatz zur Hypnosetherapie erlernen Sie jedoch mit dem Autogenen Training eine Form der Selbsthypnose und können außerhalb der Sitzungen eigenständig (autogen) einen großen Teil zur Therapie beitragen.

Impressum: http://www.entspannung-als-therapie.de/#!impressum/c6fr

Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz.

Praxiszeiten:

Die Terminvergabe folgt nach Vereinbarung. Sie können mich dazu anrufen oder die Online-Terminvereinbarung auf meiner Webseite nutzen.

Termine können in der Regel innerhalb von 14 Tagen vergeben werden.

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Progressive Muskelentspannung
  • Stressbewältigung
  • Psychotherapie
  • Mentaltraining
  • Phantasiereisen
  • Psychosomatik
  • Sonstige, ergänzenden Methoden:

    Systematische Angstbewältigung

    Indikationsschwerpunkte:

    Angst- und Panikstörungen, Burnout und Erschöpfungszustände, Schlafstörungen, somatoforme Störungen, Belastungsreaktionen und stressbedingte Beschwerden.

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Studium der Betriebswirtschaft, Weiterbildung zum betriebspsycholgischen Berater, Ausbildung in Entspannungspädagogik und Entspannungstherapie, Erlaubnis zur Ausübung der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz.




    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Claas Michelsen