Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Pädagogische Praxis Zeitraum, Wesel

Torsten Kohlhage, B.A.
Fluthgrafstraße 12
DE-46483 Wesel

Telefon: 0281 / 16479692
Handy: 0176 / 73098556
E-Mail: torsten.kohlhage@zeitraum-kohlhage.de

Pädagogisch-systemische Beratung / systemisches Coaching

Die Wechselfälle des Lebens können uns aus der Bahn werfen und belasten. In diesen Zeiten der Veränderungen, Krisen und Übergänge biete ich in meiner Praxis Zeit und Raum, sich neu zu orientieren und sich seiner Stärken wieder bewusst zu werden, damit die Zukunft neu und sinnerfüllend gestaltet werden kann. 

Auf pädagogische Weise begleite und unterstütze ich Sie dabei, Ihren bisherigen Weg zu reflektieren, Blockaden zu überwinden und neue Wege zu gehen.

Praxiszeiten:

nur nach Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Lernberatung / Lerntherapie
  • Paarberatung
  • Progressive Muskelentspannung
  • Stressbewältigung
  • Indikationsschwerpunkte:

    Sprechen Sie mich an bei Krisen und belastenden Veränderungen in Ihrem privaten und beruflichen Lebensumfeld, z. B. bei

    - Konflikten in Ehe und Partnerschaft (z. B. Trennung/Scheidung, aber auch Trauer)

    - Belastungen im und durch den Beruf 

    - Sinnkrisen / Orientierungskrisen

    - Stress

    sowie in allen Situationen, in denen Enttäuschung, Mut- und Ratlosigkeit bei der Bewältigung des Alltages im Wege stehen.

    Pädagogische Beratung unterstützt dabei, das Selbstwertgefühl zu stärken, soziale Unsicherheiten zu überwinden und trägt insgesamt zur Persönlichkeitsentwicklung bei.

     

    Lernförderung bei Lese-/Rechtschreibschwäche

    Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt in meiner Praxis liegt in der Förderung bei Lese-/Rechtschreibschwäche.

    Methodisch arbeite ich dabei nach dem AFS-Prinzip, d. h. der Förderung und Unterstützung in den Bereichen

    - Aufmerksamkeit

    - Funktion und

    - Symptom

    Nach pädagogischen Testverfahren und Erstellung von individuellen Förderplänen erfolgt ein für den jeweiligen Schüler passgenaues Training.

    Dabei werden sowohl die basalen Fähigkeiten (z. B. Aufmerksamkeit, optische und akustische Differenzierung) als auch symptomatische Auffälligkeiten bearbeitet. 

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Ausbildung als systemischer Therapeut und Berater bei Spix in Wesel

    zertifizierter Trainer für das Marburger Konzentrationstraining

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Studium der Bildungswissenschaft an der Fernuniversität Hagen

    Abschluss "Bachelor of Arts"

    langjährige berufliche Erfahrungen in der Erwachsenenbildung

    hauptberuflicher Pädagoge bei einem großen Bildungsträger

     

     

     

     

    Meine Praxis liegt in unmittelbarer Nähe der Bushaltestelle "Amtsgericht" und ist von dort in wenigen Minuten zu erreichen.

    In der Straße gibt es kostenlose Parkplätze.

     

     

     




    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Torsten Kohlhage, B.A.