Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Maria Pajeken Praxis für Psychodrama, Beratung und Psychotherapie

Maria Pajeken
Holstenstr. 1
DE-24582 Bordesholm

Telefon: 04322-4432713
E-Mail: kontakt@mariapajeken.de
Web: www.mariapajeken.de

Psychodrama ist eine lebendige vielseitige und sehr intensive psychotherapeutische Methode und eignet sich insbesondere für Menschen, die ihre eigene Situation zwar gut analysieren  und in Worte fassen können, die aber  nur schwer Zugang zu ihren Gefühlen finden.Durch den szenisch-kreativen Ansatz und das eigene Erleben wird Ihnen Zugang zu Emotionen ermöglicht, die über die rein verbale und kognitive Kommunikation kaum spürbar sind. Durch den kreativen Prozess  können Sie im unmittelbaren Erleben und Handeln Ihre Gefühle wahrnehmen, verstehen und schließlich verändern. Die Inszenierung von Ihrem Innenleben ermutigt  auch außerhalb des Therapieraumes Veränderungswünschen und Fortschritten Gestalt zu geben und kann somit Ihrem eigenen Lebensweg neue Kraft und Perspektiven verleihen. Gemeinsam können wir so im therapeutischen Prozess  konstruktive und alltagstaugliche Lösungen entwickeln. 

Praxiszeiten:

Termine nach Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Gesprächsberatung
  • Körpersprache
  • Psychografische Beratung
  • Psychosoziale Krisenintervention
  • Psychotherapie
  • Kunst- und Kreativtherapie
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Psychosoziale Kunsttherapie
  • Seelsorge
  • Therapeutische Heilreisen
  • Therapeutisches Arbeiten mit Symbolen
  • Sonstige, ergänzenden Methoden:

    Psychodrama, Psychokardiologie

    Indikationsschwerpunkte:

    Meinen Tätigkeitsschwerpunkt bildet die psychotherapeutische Unterstützung  von Menschen mit

    - chronischen Erkrankungen und Schmerzen (insbesondere Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen und onkologische Erkrankungen)

    -Anpassungsstörungen

    -Somatoformen  Erkrankungen und anderen psychosomatischen Krankheitsbildern

    Im Verlauf schwerer, langwieriger oder chronischer Erkrankungen und den Auswirkungen auf das körperliche, psychische und soziale Leben unterstütze ich Sie begleitend und helfe Ihnen bei der Krankheitsbewältigung . Dabei  betrachten wir die verschiedenen Aspekte der Auseinandersetzung mit den Problemen und Beeinträchtigungen, die im Zusammenhang mit einer Erkrankung auftreten.  Mit einer ressourcenorientierten Herangehensweise erarbeiten wir gemeinsam Strategien, die Ihnen helfen können,  wieder mehr Lebensqualität zu erreichen. Im therapeutischen Prozess wollen wir  herausfinden, ob auch Konflikte  hinter einem körperlichen Symptom stecken bzw. welche Stressoren und Verhaltensweisen körperliche Symptome begünstigen.  Ebenso versuchen wir gemeinsam Schmerzen und andere Gefühle zu verstehen und untersuchen, ob auch unterdrückte Gefühle eine Rolle spielen.

    Meine therapeutische Ausbildung:

    -Heilpraktikerin für Psychotherapie

    - Psychodramatikerin

    - Schauspielerin

    Angebotene Fremdsprachen:

    Englisch


    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Maria Pajeken