Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

Integrative Paartherapie und Eheberatung Hamburg- Harburg, Katrin Corleis


Mitglied im VFP - Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Katrin Corleis
Am Großen Dahlen 56
DE-21077 Hamburg

Telefon: 040 / 55 61 58 54
E-Mail: hallo@beziehungerleben.de
Web: www.beziehungerleben.de

Wann ist eine Paartherapie sinnvoll?

  • wenn Sie und Ihr Partner sich schon seit längerem emotional voneinander entfernt haben
  • wenn Ihr gemeinsamer Alltag von Spannungen und Konflikten geprägt ist
  • wenn Ihre Beziehung für Sie oder Ihren Partner über einen längeren Zeitraum hinweg mehr Leid als Zufriedenheit erzeugt
  • wenn Ihre Kommunikation verletzend und destruktiv geworden ist
  • wenn gegenseitiges Vertrauen in Ihrer Beziehung nahezu vollständig verschwunden ist
  • wenn Kontrolle, Misstrauen, Machtkämpfe und wiederkehrende Vorwürfe zu Ihrem Alltag gehören
  • wenn Sie sich beide so weit voneinander entfernt haben, dass Ihre Beziehung nur noch von Verständnis- und Sprachlosigkeit geprägt ist
  • wenn Verletzungen so tiefe Wunden bei Ihnen verursacht haben, dass die Distanz zum Partner unüberbrückbar geworden scheint
  • wenn Ihre Kinder unter den anhaltenden Spannungen zwischen Ihnen als Elternpaar leiden

Ich unterstütze Sie in einem „geschützten Rahmen“, über Ihre ureigenen Bedürfnisse, Ängste und Verletzungen in gegenseitigen Austausch zu kommen und damit neue Grundlagen für Verständnis, Vertrauen und Wertschätzung füreinander zu schaffen.

Die Paartherapie hat zum Einen das Ziel, die eigenen Emotionen und auch die des Partners zu Verstehen. Zum Anderen hat sie das Ziel, destruktive Verhaltensmuster zu Verändern. Für beides benötigen Sie Offenheit und Toleranz. Offenheit, über Ihre eigenen Gefühle zu sprechen, Offenheit für die Bedürfnisse und Ängste Ihres Partners und Toleranz gegenüber Ihrer beider Grenzen.

Für die im zweiten Schritt not-wendigen Veränderungen (im wahrsten Sinne des Wortes… die Wende aus der Not heraus) für die Beziehung bekommen Sie ganz praktische und im Alltag anwendbare Interventionen und Tipps, die es Ihnen möglich machen, zwischen den einzelnen Sitzungen gemeinsame Fortschritte zu erfahren.

Die Integrative Psychotherapie geht davon aus, dass die Individualität des Einzelnen eine flexible Herangehensweise benötigt, um den größtmöglichen Erfolg zu erzielen. Ich arbeite mit unterschiedlichen therapeutischen Ansätzen und verschiedenen Methoden, die an den Therapiefortschritt angepasst und verändert werden.

 

Praxiszeiten:

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Ehe- und Familienberatung
  • Paarberatung
  • Gesprächsberatung
  • Psychotherapie
  • Achtsamkeit
  • Lösungsorientierte Therapie
  • Gesprächspsychotherapie
  • Paartherapie
  • Gesprächstherapie
  • Seelsorge
  • Klientenzentrierte Psychotherapie
  • Systemische Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Tiefenpsychologische Psychotherapie
  • Indikationsschwerpunkte:

    Paarkonflikte

    Eheprobleme

    Beziehungskomplikationen in unterschiedlichen Kontexten

    Einzeltherapie

    Paartherapie

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Seelsorge auf Grundlage der internationalen Normen und Ethik

    Systemische Therapie

    Tiefenpsychologische Körpertherapie

    Integrative Paartherapie

    Qualifikationen und Zertifikate:

    Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz




    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Katrin Corleis