Heilpraktiker und Therapeuten Suche - theralupa.de

vergessen?
Close

Benutzername vergessen?

Kein Problem, wir senden ihren Benutzernamen an ihre Emailadresse.

zur Funktion
vergessen?
Close

Passwort vergessen?

Kein Problem, wir senden ihnen ein neues Passwort zu.

zur Funktion
Registrieren

heilkundliche Psychotherapie Gudrun Schmidt in Mering

Gudrun Schmidt
Mendelstrasse 25
DE-86415 Mering


Ich bin Jahrgang 1958 und arbeite seit 1979 mit Kindern und Jugendlichen. Momentan leite ich an 4 Wochentagen eine Ganztagsschule.
Therapeutisch zu arbeiten war ein lange gehegter Wunsch.
Seit 2008 habe ich eine eigene kleine Praxis.
Respekt und Wertschätzung für meine Klienten sind Grundlage meiner Arbeit, sowie die Überzeugung, dass in jeder Lebenslage Veränderung möglich ist.

Praxiszeiten:

nach Vereinbarung, auch Wochenende möglich

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Psychologische Beratung
  • Kinder- und Jugendberatung
  • Tarot-Karten Beratung
  • Trauerbegleitung
  • Psychotherapie
  • Kunst- und Kreativtherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Phantasiereisen
  • Indikationsschwerpunkte:

    - leichte bis mittelschwere Depressionen
    - psychosomatische Leiden (nach ärztl. Abklärung)
    - Trauer, Verlust
    - Neuorientierung
    - Kinder und Jugendliche
    - Ängste
    - Anpassungsstörungen

    Meine therapeutische Ausbildung:

    Meine therapeutische Ausbildung habe ich bei Frau Klaudia Marxmüller-Seiler in Friedberg abgeschlossen, bei ihr auch die Ausbildung in Autogenem Training absolviert.
    Meine Ausbildung in katathymem Bilderleben habe ich bei Frau Prof. Dr. Gina Kästele in München bekommen.
    Dort findet auch die Weiterbildung statt, an der ich derzeit teilnehme. Sie wird im September 2011 mit einem Fortgeschrittenen-Zertifikat abgeschlossen sein.

    Qualifikationen und Zertifikate:

    2007: Prüfung HP Psychotherapie
    2008: Seminarleiterin Autogenes Training
    2010: Zertifikat katathymes Bilderleben
    zur Zeit: Fortbildung Katathymes Bilderleben bei Trauma


    Verantwortlich für den Inhalt des Eintrages ist: Gudrun Schmidt